Prof. Dr. Lars Binckebanck

Stationen

Scroll down for English version

Lars Binckebanck studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten in Lüneburg (Vordiplom), Kiel (Diplom-Kaufmann) und Preston, UK (MBA, BA). Die Promotion zum Dr. oec. erfolgte 2006 an der Universität St. Gallen, CH.

Er war ab 1997 in leitenden Funktionen bei renommierten Unternehmen als Marktforscher, Unternehmensberater und Vertriebstrainer tätig, bevor er zuletzt bei einem führenden Bauträger in München die Bereiche Verkauf & Marketing als Geschäftsführer verantwortete. 2009 wurde er als Professor für Marketing & International Management an die private duale Fachhochschule Nordakademie mit Standorten in Elmshorn und Hamburg berufen. 2015 nahm er den Ruf der Hochschule Furtwangen auf eine W3-Professur für International Marketing am Standort Schwenningen an. Hier lehrt Prof. Binckebanck neben Marketing u.a. Vertriebsmanagement, Verkaufspsychologie und Industriegütermarketing.

Lars Binckebanck hat sich durch mehr als 80 Veröffentlichungen (z.B. Journal of Product and Brand Management, Markenartikel, Marketing Review St. Gallen, Sales Management Review und Transfer) als Experte für Marketing und Vertrieb etabliert. Er hat u.a. die Fachbücher „Internationaler Vertrieb“ (2012), „Führung von Vertriebsorganisationen“ (2013) und „Digitalisierung im Vertrieb“ (2016) herausgegeben.
Wichtige Themen in Forschung, Lehre und Beratung sind B-to-B-Markenführung, Internationales Marketing, Immobilienmarketing und Vertriebsmanagement. Daneben ist er Leiter des Steinbeis Vertriebs- und Marketinginstituts (VMI). Weitere Infos unter www.binckebanck.com.
 


Lars Binckebanck has studied Business Administration at the Universities of Lüneburg and Kiel, where he graduated as “Diplom-Kaufmann”, and at the University of Central Lancashire in Preston/UK, where he earned his Bachelor and MBA degrees. His Doctorate was obtained in 2006 at the University of St. Gallen in Switzerland.

For more than 10 years, Lars Binckebanck has worked for a variety of renowned companies as market research manager, business consultant, sales trainer and, finally, as managing director in the property development sector in Munich where he was responsible for sales and marketing. From 2009 to 2015, he was teaching Marketing & International Management full-time at the Nordakademie, a private University of Applied Sciences in Elmshorn/Hamburg. Lars Binckebanck is now Professor of International Marketing at Furtwangen University (HFU Business School) on the campus in Schwenningen, where, apart from Marketing, he is teaching several specialized courses, such as Sales Force Management, Psychology in Personal Selling and Industrial Marketing.

Professor Binckebanck has established himself as a leading expert in marketing and sales through more than 80 publications (e.g. Journal of Product and Brand Management, Markenartikel, Marketing Review St. Gallen, Sales Management Review and Transfer). Stand-outs are his edited books „Internationaler Vertrieb“ (2012), „Führung von Vertriebsorganisationen“ (2013) and „Digitalisierung im Vertrieb“ (2016).

Main areas in teaching, research and consulting are b-to-b brand management, international marketing, real estate marketing and sales force management. He is managing partner of Steinbeis Vertriebs- und Marketinginstitut (VMI). Additional information available at www.binckebanck.com.
 

Publikationen

Binckebanck, Lars

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003

2018

Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck CSR-Markenführung im B-to-B-Umfeld – Modell und Fallbeispiele
Lars Binckebanck, Andreas Buhr Gute Führung im Vertrieb gesucht!
Lars Binckebanck Interaktive Markenführung – Der Vertrieb als Instrument der B-to-B-Marken-Kommunikation
Lars Binckebanck, Andreas Buhr Veränderungsprozesse wirksam managen

2017

Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck 'Living the CSR brand': Model, best practices and recommendations
Lars Binckebanck Digital Sales Excellence: Systematic implementation of new technologies in sales force management
Lars Binckebanck Digital Sales Leadership
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Digitaler Champion im Marketing
Lars Binckebanck E-Learning: Revolution mit Hindernissen
Lars Binckebanck Führungskraft, geh Du voran
Lars Binckebanck, Reiner Götzen Marketing für Wohnimmobilien
Lars Binckebanck Vertrauen als Motoröl des persönlichen Verkaufs
Rainer Elste, Lars Binckebanck Wandel im Vertrieb durch Digitalisierung – worauf es morgen ankommt
Lars Binckebanck Zwischen Formel und Strategie

2016

Lars Binckebanck, Thomas Trilling Dem Stress im Verkauf Paroli bieten
Lars Binckebanck, Rainer Elste Die Chancen überwiegen – Die Digitalisierung als Megatrend erzeugt auch und gerade im Vertrieb Veränderungsdruck
Lars Binckebanck Digitale Lemminge im Vertrieb
Lars Binckebanck (Hrsg.) Digitalisierung im Vertrieb
Lars Binckebanck Digitalisierung – Raus aus der Trendfalle!
Lars Binckebanck Führung im Spannungsfeld
Rainer Elste, Lars Binckebanck Kommunikationscontrolling im Business-to-Business-Bereich
Lars Binckebanck, Sascha Jordan Management internationaler Vertriebspartner für Industriegüter am Beispiel von STILL
Rainer Elste, Lars Binckebanck Neue Technologien im Vertrieb systematisch einsetzen
David Scheffer, Lars Binckebanck, Jens Eisermann Persönlichkeitssysteme in der Vertriebspraxis nutzen
Lars Binckebanck Zusammenarbeit ist gefragt

2015

Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Building and managing CSR brands: Theory and applications
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck CSR basierte Markenführung für B-to-B-Märkte: Ein Modellvorschlag
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Der "Gordische Knoten" der Vermarktung und wie man ihn durch Interaktive Markenführung löst
Lars Binckebanck Digital Sales Excellence – Systematischer Einsatz neuer Technologien im Vertrieb
Lars Binckebanck Digital Sales Excellence: Neue Technologien im Vertrieb aus strategischer Perspektive
Lars Binckebanck Digital Sales Excellence: Systematischer Einsatz neuer Technologien im operativen Vertrieb
Lars Binckebanck Digital Sales Excellence: Systematischer Einsatz neuer Technologien im operativen Vertrieb
Stefan Behringer, Lars Binckebanck Ethische Risiken im Verkauf richtig managen
Lars Binckebanck Ganzheitlichkeit durch integriertes Management
Lars Binckebanck Mehr Kundenorientierung durch neue Technologien im Vertrieb?
Lars Binckebanck Mitarbeiter für morgen: Der Vertriebserfolg von morgen basiert auf der Qualifikation, Motivation und Leistung der Mitarbeiter
Alexander Tiffert, Lars Binckebanck Veränderungen neu denken
Rainer Elste, Lars Binckebanck Vom Klinkenputzer zum Informatiker? Wie die Digitalisierung den Vertrieb verändert

2014

Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Best Practices der CSR-Markenführung und -kommunikation
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Corporate Social Responsibility für Industriegüter - Wie können sich B-to-B-Unternehmen durch eine CSR-Markenführung differenzieren?
Lars Binckebanck Datenmanagement im Marketing- und Verkaufscontrolling am Beispiel des Bauträgergeschäfts für Wohnimmobilien
Lars Binckebanck Ist der Vertrieb das neue Marketing?
Ann-Kristin Hölter, Lars Binckebanck Koordination als Herausforderung
Lars Binckebanck Kundenmanagement als strategische Führungsaufgabe im Vertrieb
Lars Binckebanck Management der Verkaufskultur in der strategischen Geschäftsentwicklung
Lars Binckebanck Management von Verkaufskomplexität als Führungsaufgabe
Stefan Behringer, Lars Binckebanck Risiken im Verkauf systematisch managen
Lars Binckebanck Zwischen High Tech und High Touch: Der Vertrieb von morgen muss neue Technologien für sich nutzen und sich so effizienter aufstellen

2013

Lars Binckebanck, Carsten Baumgarth CSR-Marke – Darstellung eines neuen Markenmodells und fallstudiengestützte Evaluation
Lars Binckebanck, Ann-Kristin Hölter Das Zusammenspiel von Markenführung und persönlichem Verkauf im internationalen B-to-B-Kontext
Lars Binckebanck (Hrsg.), Ann-Kristin Hölter (Hrsg.), Alexander Tiffert (Hrsg.) Führung von Vertriebsorganisationen: Strategie - Koordination - Umsetzung
Lars Binckebanck Grundlagen zum strategischen Vertriebsmanagement
Lars Binckebanck, Jessica Lange Komplexitätsmanagement als Führungsaufgabe im Vertrieb
Lars Binckebanck Marketing 2013: Quo vadis?
Lars Binckebanck Operatives Marketing für Wohnimmobilien
Lars Binckebanck, Paula Kämmerer Schnittstellenmanagement zwischen Marketing und Verkauf im B2B-Geschäft bei Castrol
Lars Binckebanck Schnittstellenmanagement zwischen Vertrieb und Marketing durch interaktive Markenführung
David Scheffer, Arne Adrian, Lars Binckebanck, Ronja Hertlein Selektionskriterien für Führungskräfte im Vertrieb

2012

Lars Binckebanck Die Rolle des internationalen Vertriebs bei der Umsetzung der B-to-B-Markenpolitik
Lars Binckebanck, Ann-Kristin Hölter Elemente und Management internationaler Vertriebsphilosophien
Lars Binckebanck (Hrsg.), Christian Belz (Hrsg.) Internationaler Vertrieb : Grundlagen, Konzepte und Best Practices für Erfolg im globalen Geschäft
Lars Binckebanck, Ann-Kristin Hölter Internationaler Vertrieb: Stand der Forschung
Lars Binckebanck Markenwerte international und ganzheitlich kommunizieren
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck, Christin Behrendt, Christina Bostelmann Nachhaltig luxuriös
Lars Binckebanck, Ann-Kristin Hölter, Alexander Tiffert No change, no chance
Lars Binckebanck, Ann-Kristin Hölter Zentrale Entscheidungsfelder im internationalen Vertrieb
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck „Echte“ CSR-Marken als Erfolgskonzept – CSR-Markenmodell und -Markenaudit diskutiert an einem Best-Practice-Beispiel aus der Bau- und Immobilienbranche

2011

Lars Binckebanck, Peter Hettenbach 30 Thesen zum professionellen Immobilienmarketing
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck A management-oriented approach towards CSR branding
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck B-to-B-Markenimplementierung durch Vertriebsintegration
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck CSR-Markenmanagement in der mittelständischen Bau- und Immobilienwirtschaft
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck CSR-Markenmanagement – Markenmodell und Best-Practice-Fälle am Beispiel der Bau- und Immobilienwirtschaft
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck, Bill Merrilees CSR-branding in b-to-b markets: Concept, literature review and routes for further research
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck CSR: Was ist zu beachten? Eine Studie gibt Antworten
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Corporate Social Responsibility für Makler
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Glaubwürdige CSR-Kommunikation durch eine identitätsbasierte CSR-Markenführung: Forschungsstand und konzeptionelles Modell
Lars Binckebanck Marktmacht 50plus in der Immobilienwirtschaft
Lars Binckebanck, Peter Hettenbach Modernes Marketing für Wohnimmobilien (3)
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Nachhaltige Markenimplementierung im B-to-B-Geschäft
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Nachhaltige Markenimplementierung im B-to-B-Vertrieb
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Sales force impact on B-to-B brand equity: conceptual framework and empirical test
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Sales force impact on B‐to‐B brand equity: conceptual framework and empirical test
Lars Binckebanck (Hrsg.) Verkaufen nach der Krise : vertriebliche Erfolgspotenziale der Zukunft nutzen - Strategien und Tipps aus Forschung, Beratung und Praxis
Lars Binckebanck, Peter Hettenbach Vertrieb von Wohnimmobilien im Zeichen von Markt, Energie und Rendite
Carsten Baumgarth, Lars Binckebanck Zusammenarbeit von Verkauf und Marketing – reloaded
Lars Binckebanck, Peter Hettenbach, Martin Schwanke, Andrea Werner Ökologische Aspekte bei der Wahl von Wohnimmobilien

2010

Peter Hettenbach, Lars Binckebanck Die Lage ist längst nicht mehr alles
Lars Binckebanck Integration von Marketing und Verkauf im B-to-B-Geschäft durch Interaktive Markenführung
Lars Binckebanck Interaktive Markenführung
Lars Binckebanck, Kristina Timmann Klare Sicht bei der Standortwahl
Lars Binckebanck, Peter Hettenbach Modernes Marketing für Wohnimmobilien (1)
Lars Binckebanck, Peter Hettenbach Modernes Marketing für Wohnimmobilien (2)

2007

Lars Binckebanck, Johan Kuntkes Wie der Verkauf den Markenwert steigert

2006

Lars Binckebanck, Johan Kuntkes Interaktive Markenführung im B2B-Geschäft: Der Industriegütervertrieb als Markenführungsinstrument
Lars Binckebanck Interaktive Markenführung im B2B-Verkauf
Lars Binckebanck, Johan Kuntkes Interaktive Markenführung – Branding des B-to-B-Verkaufs
Lars Binckebanck (Hrsg.) Interaktive Markenführung: der Persönliche Verkauf als Instrument des B2B-Geschäft
Lars Binckebanck Return on Training – vertriebliche Weiterbildung und Wissensmanagement

2005

Lars Binckebanck, Michael Herrmann Der Kundenwert als Basis erfolgreichen Key Account Managements – das Beispiel Kappa
Lars Binckebanck Erfolgsfaktoren des Key Account Management im internationalen Benchmark
Lars Binckebanck, Bernd Becker Interne Markenführung als Integrationsmechanismus im dezentralen Vertrieb von Finanzdienstleistungen

2004

Bernd Becker, Lars Binckebanck Cross Functional Selling – Kundenorientierung auf Organisationsebene implementieren
Lars Binckebanck Der Preis als Motor für den Aufschwung?!
Lars Binckebanck, F. Wiese E-Learning im Vertrieb – Aufbruch- oder Katerstimmung?
Lars Binckebanck Vertriebsanalytik: Steuerung jenseits der Zahlenfriedhöfe

2003

Lars Binckebanck E-Commerce im Vertrieb: Aufbruch- oder Katerstimmung?