Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Upper-Rhine Artificial Intelligence Symposium 2022 (I26191)

Upper Rhine Artificial Intelligence Symposium 2022

Mit großer Freude laden wir Sie herzlich zum vierten „Upper Rhine Artificial Intelligence Symposium“ (URAIS) ein. Das Symposium findet am 19.10.2022 in Kooperation mit dem Institut für Data Science, Cloud Computing und IT-Sicherheit (IDACUS) an der Hochschule Furtwangen (Campus Schwenningen) statt. 

Das Symposium wird aktuelle Anwendungen der Künstlichen Intelligenz in Kooperation mit unseren Partnern in Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten. Die Veranstaltung URAIS steht 2022 unter dem Motto

AI in Medicine, Manufacturing and Beyond

Künstliche Intelligenz durchdringt inzwischen alle Lebensbereiche — vom Sprachassistenten über Servicerobotik bis hin zur medizinischen Diagnostik. Insbesondere in der Medizintechnik (Individualisierte Medizin, medical imaging) und auf dem Gebiet des Manufacturing (optimisation/automation, digital twins) wurden in den letzten Jahren große Fortschritte erzielt. Die Potenziale sind aber bei Weitem noch nicht ausgeschöpft.

Neben diesem Schwerpunkt sind auch Beiträge aus anderen Feldern der Künstlichen Intelligenz willkommen, wie etwa:

  • image and scene understanding
  • natural language processing
  • machine learning
  • data mining
  • reasoning, constraints and uncertainty
  • effective computing
  • deployment and operation of AI systems
  • architectures for AI
  • evaluation of AI systems
  • AI in and for education
  • social impact and ethics
  • XAI and trust in AI
  • Regulatory affairs
  • applications of AI in various fields, esp. medicine and manufacturing systems (industry 4.0)

Der Call for Papers ist ab sofort offen. Ihre Abstracts zu Kurzvortrag, Poster oder Ausstellungsstand können bis zum 31. Mai 2022 (in englischer Sprache, als PDF und ca. 1-3 Seiten) unter
https://easychair.org/conferences/?conf=urai2022 eingereicht werden.
Achtung: Das Werkzeug EasyChair fordert einen Abtract, den Sie "leer-leer-..." lassen können. Wichtig ist, dass Sie "keywords" eingetragen werden.

Ansprechpartner