Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Labor Brennerei

Im Labor der HFU-Brennerei  betreiben wir Getränketechnologie. So wird hier z.B. im Zuge eines Wahlfaches von Studierenden aus Streuobst  Apfelbrand, der HFU-Spirit, hergestellt. Es gibt aber auch andere Studierendenprojekte rund um die Getränke, so konnten schon selbstgemachte Liköre, Biere, Most uvm.  verkostet werden. Hier geht es zum Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:virtuellen Rundgang durch die Brennerei.

 

Arbeitsgebiete:

  • Getränketechnologie
  • Zerkleinerung und Aufschluss
  • Fermentation
  • Destillation/Rektifikation
  • Verdünnen, Filtrieren, Abfüllen
  • Analytik
  • Sensorik

Ausstattung:

  • Destille mit Verstärkerkolonne
  • Analysegeräte zur Messung von Alkohol, Zucker u.a., kleiner Analytikbereich
  • Kernobstschneidmühle
  • Versch. Pressen
  • Rundschichtenfilter
  • Maischelager
  • Produktlager
  • Fermomat (Eigenentwicklung)
  • Braumeister (Speidel)

Praktika/studentische Arbeiten: Jedes Semester finden zahlreiche kleinere studentische Arbeiten im Rahmen von Projekt- und Studienarbeiten im Labor statt. Außerdem gibt es jedes Semester den Brennkurs als beliebtes Wahlfach für BPT- und MTZ-Studierende.

Forschung: Derzeit gibt es mehrere kleine Forschungsprojekte in der Brennerei. So untersuchen wir die Möglichkeit der Aromagewinnung aus Reststoffen der Apfelverarbeitung, einen alternativen Rohstoff (Fichtennadeln) zur Ethanolgewinnung und die Wertschöpfung aus der Schlempe.

Podcast zur Brennerei: Hier können Sie das Podcast "Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Hochschule mit eigener Brennerei" von Prof. Salat zu Gast bei Anke von "wastelesshero" anhören.

Raum

A -1.11 und A -2.07 Campus Villingen-Schwenningen