Werkstoffprüfung

Das Labor Werkstoffprüfung ist mit allen zur umfassenden Werkstoffprüfung notwendigen Maschinen und Einrichtungen ausgestattet. Das Labor wird zur Durchführung des Praktikums Werkstoffkunde in den Studiengängen International Engineering und Maschinenbau und Mechatronik genutzt. Darüber hinaus können im Labor Industrieaufträge bearbeitet werden. 

Ausstattung

  • 2 Zwick Roell Universalprüfmaschinen (Zug/Druck) bis 20 bzw. 200kN Maximallast
  • Härteprüfgeräte zur Härteprüfung nach Brinell, Vickers und Rockwell HRC
  • Oberflächenrauhheitsmessgerät Time TR200
  • Zwick Roell Pendelschlagwerk zur Bestimmung der Kerbschlagzähigkeit nach Charpy (ISO 179, ASTM D 6110) und Izod (ISO 180, ASTM D 256, ASTM D 4812) bis 50 Joule
  • Zeiss Messmikroskop

Raum

C0.05, C0.08 Villingen-Schwenningen

Impressionen aus dem Labor

Kontakt