Technologielabor für Nano- und Mikrosystemtechnik

Das Technologielabor für Nano- und Mikrosystemtechnik hat unterschiedliche Aufgaben:

  • Anfängerpraktikum: Einzelversuche zur Mikrotechnologie (Oxidation, Aluminium-Metallisierung, Fotoprozess, RIE-Ätzen, elektrochemisches Ätzen; Galvanik; Charakterisierung)
  • Fortgeschrittenenpraktikum: Herstellung einer Solarzelle (Entwurf, Layout und Herstellung einschließlich Charakterisierung)
  • Projektpraktika zu aktuellen FuE-Themen insbesondere der Mikrosystemtechnik
  • Abschlussarbeiten (Bachelor- und Master-Thesis) zu aktuellen FuE-Themen insbesondere der Mikrosystemtechnik
  • Promotion (gemeinsames Promotionskolleg der Hochschule Furtwangen und der Universität Freiburg)
  • Beschäftigungsmöglichkeit als studentische Hilfskraft
  • als Forschungslabor im Bereich der Mikrosystemtechnik und der Nanotechnologie

Hier gelangen Sie zu den virtuellen Rundgängen durch das Labor:

Virtueller Rundgang 1
Virtueller Rundgang 2

Raum

B0.97 Furtwangen

Öffnungszeiten

  • Mo - Fr 8:30 - 12:00 Uhr
  • Mo - Do 13:00 - 17:00 Uhr