Messtechnik

Die Studierenden sollen die erlernten Messprinzipien, Messmethoden und Messverfahren sowie die Fehleranalyse in der analogen und digitalen Messtechnik in der Praxis durch die Durchführung eines messtechnischen Projektes vertiefen. In Projektgruppen werden Semesterprojekte bearbeitet mit dem zusätzlichen Ziel neben dem fachlichen Bereich die Projektorganisation und die Teamfähigkeit in der Gruppe zu trainieren.

Das Labor "Messtechnik" hat unterschiedliche Funktionen:

  • Labor für Praktika, Projekte und Studienarbeiten innerhalb der Studiengänge MM, MEB und IEB
  • Arbeitsplatz zur Durchführung von Bachelor- und Masterthesen (einzelne Studierende)
  • Durchführung des Messtechnik Praktikums (WPV)
  • Durchführung des Elektronikseminars im Masterbereich

Zu folgenden messtechnischen Themengebieten bestehen bereits Versuchsaufbauten:

  • Chladnische Klangfiguren
  • Schwingungsmesstechnik
  • Strömungsmesstechnik
  • Bewegungsanalyse
  • Smarter Rollstuhl
  • Durchflussmesstechnik,  Füllstandmesstechnik
  • Zeitmesstechnik, Geschwindigkeitsmesstechnik
  • Temperaturmesstechnik
  • Messsignalverarbeitung mittels spezieller Hardware und Software
  • Schwungradspeicher

Raum

B3.01 Villingen-Schwenningen

Impressionen aus dem Labor

Auf einen Blick

Kontakt