Digital Communication & Signal Processing

Funktionen des Labors

Das Labor Digital Communication & Signal Processing hat seinen Fokus im Bereich der Signalverarbeitung und eingebetteten Systemen und dient in der Fakultät unterschiedlichen Aufgaben:

  • als Labor für die Projektseminare 1 bis 4 im Studiengang ELAN
  • als Labor zur Durchführung von Praktika zu den Vorlesungen Signale & Systeme 1 und 2, Nachrichtentechnik
  • Arbeitsplatz zur Durchführung von Bachelor- und Masterthesen (einzelne Studierende)

Das Labor besteht aus 2 Räumen und ist mit mehreren Arbeitsplätzen ausgestattet, an denen Studierendengruppen zu je 2-3 Studierenden arbeiten können.

Raum

B 1.28 Furtwangen

Öffnungszeiten

  • Mo - Fr 8:30 - 12:00 Uhr
  • Mo - Do 13:00 - 17:00 Uhr