Labor Internet of Things (IOT)

Das Labor Internet of Things ermöglicht Studentinnen und Studenten den Zugang zu neuen und spannenden Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung. Während beim www Menschen mit Web-Servern kommunizieren,  kommunizieren bei IoT nun auch Maschinen mit Maschinen. Dies ist zum Beispiel im Bereich der Industrie 4.0 der Fall.

Im IoT-Labor erarbeiten Sie insbesondere an Konzeption, Entwurf, Implementierung und Test verschiedener IoT-Anwendungen. Neben der technischen Realisierung dürfen Sicherheitsaspekte dabei nicht vernachlässigt werden, da IoT-Systeme autark arbeiten.

Funktionen

  • Arbeitsplätze für Semesterprojekte und Bachelorthesisarbeiten sowie Masterprojekte und Masterthesisarbeiten

Ausstattung

  • Infotainment- und Telematik-Demonstrator
  • zwei humanoide NAO-Roboter
  • Multikopter
  • PC-Arbeitsplätze, u.a. auch mit CANoe-Software ausgestattet
  • FHFtrain
  • Arbeitsinseln zur Durchführung von Teamarbeiten und für Projektmeetings

Raum

C 2.01 Furtwangen

Kontakt