Tag der Informatik

Der Tag der Informatik findet am letzten Vorlesungstag des Semesters statt und bietet den Studierenden im 4. und 6. Semester Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten zu präsentieren. Diese werden häufig in Kooperation mit Industriepartnern der Fakultät Informatik durchgeführt. Regelmäßig wird an diesem Tag das innovativste Projekt  mit einem Preisgeld in Höhe von 500 € prämiert. Die Firma M&M Software aus St. Georgen, ein langjähriger Industriepartner der Fakultät, sponsert den Preis.

Parallel zu der Ausstellung der Projekte finden die Thesispräsentationen in Form von Kurzvorträgen unserer Bacheloranden statt.

Zum Ende des Wintersemesters 2018/19 erfährt der Tag der Informatik eine Erweiterung um unsere Industriepartner, die an Ständen exklusiv ihre Produktneuheiten vorstellen werden. Der Ablauf sieht voraussichtlich wie folgt aus:

9:00 - 10:30Thesispräsentationen (Kurzvorträge)
10:30 - 11:30Projektpräsentationen
Produktneuheiten aus der Industrie
11:30 - 12:30Thesispräsentationen (Kurzvorträge)
12:30 - 14:00Projektpräsentationen
Produktneuheiten aus der Industrie
14:00 - 15:00Thesispräsentationen (Kurzvorträge)
15:00 - 15:45Projektpräsentationen
Produktneuheiten aus der Industrie
15:45 - 16:00Projektprämierung