Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Konzeption und prototypische Umsetzung einer Reader-Applikation für mobile Wallets

Thesis_ZappJoanaSalome (I25051-1)

Autorin: Joana Salome Zapp
Studiengang: MIB
Betreuung: Prof. Dr. Ruxandra Lasowski, Karl-J. Wack
Kooperation: let's dev GmbH & Co. KG

Live im Alfaview:
10:00 - 11:00 Uhr im Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:virtuellen Hörsaal DM-07, Unterraum F
Die PPT-Folien zur Thesispräsentation können Datei herunterladen:hier heruntergeladen werden.

Zahlen per Kreditkarte, Hinterlegen von Tickets oder das Einlösen von Rabattcoupons: Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der auf Smartphones vorinstallierten mobilen Wallets (z. B. Apple Wallet oder Google Pay) werden bisweilen nur sporadisch ausgeschöpft. Dabei sind sie durch ihre ständige Verfügbarkeit für Unternehmen die optimale Chance, mit ihren Zielgruppen zu interagieren und die Kundenbindung zu steigern. Ganz ohne Plastik oder Papier. Mit dem Produkt Kortpress von lets dev können Unternehmen über eine Weboberfläche individuelle Passes für ihre Kunden erstellen, ihnen somit einen entsprechenden Mehrwert bieten und gleichzeitig selbst profitieren. Denn so sind die Kunden immer up to date, was neue Kampagnen angeht. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit wurde ein fehlender Baustein, die native App Kortpress.io  entwickelt und in die bestehende Softwarelösung integriert. Die Applikation ermöglicht das Scannen und Verwalten der mit Kortpressgenerierten digitalen Passes.
In diesem Kontext ist zudem erarbeitet worden, inwieweit sich Mobile Wallet Marketing positiv auf das Customer Relationship Management eines Unternehmens auswirkt.

Kontaktmöglichkeit:
E-Mail Anwendung wird gestartet:E-Mail