Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Entwicklung von Kameratransformationen und Shader-Programmen für Axonometrien und VR-Stereoskopie

Autor: Tomislav Sever
Studiengang: MIB
Betreuung: Prof. Jirka Dell'Oro-Friedl, Prof. Dr. rer. nat. Thomas Schneider
 

Live im Alfaview:
10:00 - 11:00 Uhr im virtuellen Hörsaal Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:DM-07, Unterraum I.

Seit einigen Jahren wird an der Hochschule Furtwangen der “Furtwangen University Didactic Game Editor” (FUDGE) entwickelt. Dabei handelt es sich um einen auf Web Technologien basierenden Spiele Editor, der es Studierenden möglich machen soll leicht hinter die Kulissen der Spieleentwicklung schauen zu können und dabei ihre eigenen Anwendungen schnell zu entwickeln. In dieser Arbeit geht es darum die Darstellungsmöglichkeiten der Spiele-Engine zu erweitern. Es sollen verschiedene Projektionsarten, wie beispielsweise Isometrie, Dimetrie oder die Kavalierperspektive implementiert werden, um der Engine viele neue gestalterische Möglichkeiten zu eröffnen. Außerdem sollen auch Möglichkeiten zur Darstellung von VR/AR-Applikationen entwickelt werden. Diese Funktionen sollen auch im Sinne der didaktischen Ziele von FUDGE leicht verwendbar und leicht zu durchschauen sein.