Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Der Einfluss von verschiedenen Musikarten auf die Gaming-Immersion eines Spielers

Autor: Chris Henrik Schmieder
Studiengang: MKB
Betreuung: Prof. Matthias Reusch, Prof. Norbert Schnell

Live im Alfaview:
10:00 - 11:00 Uhr im virtuellen Hörsaal Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:DM-01, Unterraum H
Die PPT-Folien zur Thesispräsentation können Datei herunterladen:hier heruntergeladen werden.

 

Über die letzten Jahre wurde die Gaming-Branche immer größer und gewann an Marktwert. Weltweit spricht man von einem Umsatz in Höhe von ca. 159 Milliarden Euro, in Deutschland allein von 6 Milliarden – Tendenz stark steigend (Jahr 2020). Ein großer Teil von Spielen ist dabei die Musik.

Die Videospielmusik hat einen großen Anteil an der Atmosphäre und beeinflusst das Spielgeschehen. Durch die visuelle und auditive Kombination wird die Immersion in eine Spielwelt ermöglicht. Im Rahmen meiner Thesis untersuche ich, inwiefern die Musik Einfluss auf die Immersion hat. Dafür habe ich verschiedene Songs/Tracks komponiert und ein Jump & Run Game erstellt. Diese werden in Form eines Probandentests geprüft und analysiert. Auf dieser Basis soll ein Mehrwert für Gamedesigner und -musiker geschaffen werden.