Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Analyse und Konzeption einer Virtual Reality-Trainingsanwendung für den Einsatz in der Orthopädie

Thesis_GrbaPredrag (I25054-1)

Autor: Predrag Grba
Studiengang: MKB
Betreuung: Prof. Thomas Krach, Robert Weber
Kooperation: Aesculap AG

Live im Alfaview:
09:00 - 10:00 Uhr im virtuellen Hörsaal Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:DM-07, Unterraum D
Die PPT-Folien zur Thesispräsentation können Datei herunterladen:hier heruntergeladen werden.

In Zusammenarbeit mit der Aesculap AG werden die Nutzung und das Erlebnis neuer Technologien für Lern- und Trainingssysteme in der Hüftchirurgie untersucht. Dabei soll eine bereits bestehende Virtual Reality-Anwendung OP Abläufe intuitiv für die Healthcare-Branche simulieren und der Produktnutzen jenseits von PowerPoint und Videos vermittelt werden. VR-Trainingsplattformen wie diese können die Sicherheit in der OP-Technik als auch die mentale Konzentrationsfähigkeit fördern. Die User Experience dient dabei als Werkzeug für ein realitätsnahes Eintauchen in die Operationswelt. Unterstützend für das medizinische Know-how sowie den Gamification- und Lerneffekt werden Evaluationen mit Fachexperten durchgeführt. Abschließend ermöglicht eine Handlungsempfehlung an das Unternehmen die Weiterentwicklung der Anwendung.