Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Psychologische Erklärungsansätze für die Wirkung von Social Media

Thesis_GiannottaLaura (I25117-1)

Autorin: Laura Giannotta
Studiengang: MKB
Betreuung: Prof. Dr. Ullrich Dittler, Dirk Görtler

Live im Alfaview:
10:00 - 11:00 Uhr im virtuellen Hörsaal Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:DM-03, Unterraum H
Die PPT-Folien zur Thesispräsentation können Datei herunterladen:hier heruntergeladen werden.

Die Sozialen Medien sind mittlerweile in den Alltag der Menschen integriert. Daher ist es das Ziel dieser Arbeit zu ermitteln, welche psychischen Wirkungen sich aus der Nutzung Sozialer   Medien ergeben. Die Forschungsfrage lautet also: Welche Wirkungen ergeben sich aus psychologischer Sicht auf die Social Media-Nutzer unter der Berücksichtigung zentraler Social Media-Nutzungs-motive? Zur Beantwortung dieser Frage wurden psychologische Erklärungsansätze der Medienwirkungsforschung und -psychologie analysiert. Dabei wurde deutlich, dass sich die Medienwirkungen nicht nur nach der Nutzung einstellen, sondern dass sie bereits vor der eigentlichen Nutzung, nämlich mit der Medienwahl beginnen. Außerdem können die Wirkungen das Individuum ebenso wie die Gesellschaft betreffen. Mit dem Wissen über die Wirkungsweise Sozialer Medien können Rezipienten ihre Mediennutzung bewusster gestalten.