Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Musical 3D Shooter Game

Wahlpflichtveranstaltung Musik für Digitale Medien
Studierende: Vinh Phat Johnny Dang
Betreuung: Prof. Dr. Norbert Schnell, Roland Sproll

 

Der Schlüsselbegriff dieses Projekts ist generative Musik. Generative Musik bedeutet, dass die Musik sich stetig ändert.

In diesem 3D-Shooter Game soll die Spielmusik eine generative Komposition sein. Die Musik wird durch das Spielen erstellt und ist bei jedem Durchlauf unterschiedlich. Hier sind die Soundevents ein Teil dieser Komposition, die durch Spieleraktionen generiert werden. Die einzelnen Komponenten der Spielmusik werden niemals auf die gleiche Weise, in der gleichen Reihenfolge, zur selben Zeit und mit der gleichen Kombination anderer Elemente wiedergegeben. Durch ein unvorhersehbares Timing der Interaktivität der Spieler und der computergenerierten Spielparameter wird diese Generativität ermöglicht.

Hier wurden Spielparameter benutzt, die in einem Shooter Game zu finden sind. Diese wurden in 3D-Bewegung, das Schießen, Positionierung, Interaktion mit anderen Objekten und Punktestand aufgeteilt. Diese Parameter können die Spielmusik auf verschiedene Art und Weise beeinflussen.

Sie wollen es Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:selbst ausprobieren?