Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Integration von Menschen mit geistiger Behinderung auf dem Arbeitsmarkt

Integration von Menschen mit geistiger Behinderung auf de (I24279-1)

Wahlpflichtveranstaltung Mediale Gegenkultur
Jesisca Binder
Betreuung: Prof. Dr. Christoph Zydorek

 

Im Wahlpflichtfach „Mediale Gegenkultur“ haben wir die Aufgabe ein eigenes gegenkulturelles Medienprojekt zu erstellen.
Ich habe mich mit dem Thema „Menschen mit einer geistigen Behinderung“ befasst, da ich aus eigener Erfahrung weiß, das diese oft in der Gesellschaft nicht akzeptiert werden. Ein großes Thema, ist die Integration der Menschen auf dem Arbeitsmarkt. Viele haben ein großes Potenzial, auf dem Arbeitsmarkt eine Stelle auszuüben, aber der Anreiz fehlt in vielen Unternehmen. Es wird nur die Last der Menschen gesehen, die sie aufbringen müssen, um solche einzustellen und nicht das Potenzial, dass die Menschen mit sich bringen.

Ich möchte mit diesem Projekt einen Anreiz für Unternehmen erzeugen, Menschen mit geistiger Behinderung eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.