Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Literatur vs. Film im Erleben einer Räumlichkeit

Thesis_PfaffVerena (I23796-1)

Verfasser: Verena Pfaff
Betreuer: Prof. Ch. Fries, M. Matt

 

In der Bachelorarbeit zum Erlangen des Grades „Bachelor of Arts“ werden kritisch die Vor- und Nachteile von Text bzw. Literatur und Bild bzw. Film in Bezug auf dem Rezeptionserleben einer Räumlichkeit theoretisch vergleichen und empirisch überprüft. Praktische Ausführungen und Meinungsumfragen helfen, wissenschaftliche Annahmen und Aussagen zu widerlegen oder zu festigen. Hierfür werden unter anderem die Literatur und Verfilmung von dem Autor Stephen King als Beispiel angeführt.

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, diese Medien auf ihre Eigenschaften (Eindeutigkeit, Klarheit, Intensität und Glaubwürdigkeit) hinsichtlich des Untersuchungsgegenstand zu prüfen und gegenüberzustellen. Die erarbeiteten Schlussfolgerungen sind unter anderem für Studierende im Bereich der digitalen Medien von Interesse.

 

Für Fragen bin ich online erreichbar von 09:00 - 10:00 Uhr im Raum DM-03, Unterraum D. Mein Thesisposter können Sie Datei herunterladen:hier herunterladen.