Laserlabor

Lichte Momente erleben

Funktionen des Labors

  • Vorbereitung und Durchführung der WPV Holografie
  • Entwicklung und Vorhaltung von Vorlesungsversuchen
  • Unterstützung der Master-Studiengänge
  • Forschungsarbeiten
  • Abschlussarbeiten
  • Projekte
  • Ausbildung von Praktikanten

Ausstattung des Labors

  • Luftgefederter Tisch (Workstation 150cmx75cm)
  • Holografieapperatur auf dem Tisch mit 30mW-HeNe-Laser
  • Versuchsaufbau zur interaktiven Computerholografie
  • Videomikroskop
  • Verdunkelung an den Fenstern
  • Kühlschrank für Chemikalien

Publikationen

  • D. Verrino: Holografische Displaytechnik als „true 3D-method“ - Vergleichende Analyse von 3D-Displaytechnologien und ihre Problematik bezüglich der menschlichen Tiefenwahrnehmung, Bachelorthesis, Hochschule Furtwangen, Februar 2015
  • S.Heintz: Digitale Holographie im kombinierten Aufbau mit Computerholographie, Forschungsarbeit im Rahmen des Seminars 'Advances in Image Processing and Computer Graphics' des Master-Studienganges Computer Science in Media, Hochschule Furtwangen, Juli 2007
  • M.Harter: Mikrokontrollergestützte Stabilitätsmessung eines Diodenlasers, Diplomarbeit, Hochschule Furtwangen, Februar 2007
  • M.Waldowski: Herstellung von Weißlichtreflexionshologrammen mit Laserdioden, Bericht über das Forschungssemester im WS05/06, Hochschule Furtwangen, Februar 2006
  • M.Waldowski: Interaktive Computerholographie, Horizonte 21, Dezember 2002, S.8-11 (siehe auch: Forschungsbericht der Hochschule Furtwangen 2002, S.46-50)

Weitere Informationen

Raum

L 1.09 Furtwangen