Prof. Dr. Christophe Kunze

Christophe Kunze

Professor für assistive Gesundheitstechnologien
Vorstand - Institut Mensch, Technik und Teilhabe (IMTT) Stellvertretender Leiter – Institut für Angewandte Forschung (IAF)

  • Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft
  • Furtwangen Campus
  • Room O 0.04
  • Phone 07723 920-2583

Curriculum Vitae

Christophe Kunze ist seit 2011 Professor für assistive Gesundheitstechnologien in der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft an der Hochschule Furtwangen. Dort baute er das External link opens in a new window:Future Care Lab  auf und gründete 2015 das interdisziplinäre External link opens in a new window:Forschungsinstitut Mensch, Technik und Teilhabe (IMTT). Vor seiner Berufung an die HFU war Christophe Kunze als Leiter des Forschungsbereichs Embedded Systems & Sensors Engineering und der Abteilung Medizinische Informationstechnik am FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe tätig. Außerdem ist er Mitgründer des Health-IT Unternehmens nubedian GmbH.

 

Field of research and / or teaching

Lehre

  • Im Studiengang Angewandte Gesundheitsförderung (M. Sc.)
    • Modul Digital Health
  • Im Studiengang Angewandte Gesundheitswissenschaften (B. Sc.):
    • Modul Digitale Kompetenzen für Gesundheitswissenschaftler
    • Modul Assistive Gesundheitstechnologien
    • Modul Nutzerorientierte Gestaltung von Gesundheitstechnologien
    • Modul IT-Systeme im Gesundheitswesen

Forschung

Aktuelle Informationen zu laufenden Forschungsprojekten finden Sie auf der Website des External link opens in a new window:Instituts Mensch, Technik und Teilhabe.

Aktuelle Publikationen siehe Profil auf ResearchGate.

Forschungsaktivitäten umfassen unter anderem

  • Nutzerorientierte und Partizipative Gestaltung von Gesundheitstechnologien und digitalen Interventionen
  • Evaluation von Gesundheitstechnologien und digitalen Interventionen
  • Digitalisierung im Kontext von Pflege, Gesundheitsförderung und Teilhabeforschung

Publications

Kunze, Christophe

2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014

2022

Petra Kiefer, Isabel Kächele, Ulrike Lindwedel, Christophe Kunze, Peter König Der Einsatz von Telecare in der pädiatrischen Palliativversorgung: Chancen & Grenzen digitaler Begleitung
Kathrin Deisenhofer, Madeleine Renyi, Petra Gaugisch, Tobias Wörle, Christophe Kunze Digital gestützte Koordination von Entlastungsangeboten für Sorgegemeinschaften im ländlichen Raum – Erste Praxiserfahrungen aus dem Projekt KoordinAID
Christophe Kunze Digitale Transformation und Teilhabe – Chancen und Herausforderungen aus Perspektive der Technikgestaltung
Patrizia Murko, Malou Kohl, Christophe Kunze Einsatzpotentiale eines virtuellen Coaches zur Unterstützung pflegender Angehöriger von Menschen mit Demenz
Madeleine Renyi, Anna Hegedüs, Paul Schmitter, Fabian Berger, Thomas M. Ballmer, Edith Maier, Christophe Kunze Lessons Learned: The Multifaceted Field of (Digital) Neighborhood Development
Iris Weishaupt, Jennifer Mages-Torluoglu, Christophe Kunze, Christian Weidmann, Kirsten Steinhausen, Anja C. Bailer Mobile Digital Health Intervention to Promote Nutrition and Physical Activity Behaviors Among Long-term Unemployed in Rural Areas: Protocol for a Randomized Controlled Trial
Stefan Walzer, Christoph Armbruster, Alexander Bejan, Rebekka Allen, Christophe Kunze, Erik Farin-Glattacker NASSS-CAT-D: Leitfaden zum Umgang mit Komplexität in Technologieprojekten im Gesundheitswesen
Ronja Pazouki, Stefan Jobst, Stefan Walzer, Helga Marx, Sven Ziegler, Peter König, Christophe Kunze, Christiane Kugler, Johanna Feuchtinger Neue Technologien in der Pflegeausbildung: Fokusgruppen mit Pflegepädagog*innen und Praxisanleiter*innen zu deren Kompetenzen, Bedarfen und Anforderungen
Madeleine Renyi, Petra Gaugisch, Alexandra Hunck, Stefan Strunck, Christophe Kunze, Frank Teuteberg Uncovering the Complexity of Care Networks – Towards a Taxonomy of Collaboration Complexity in Homecare
Helga Marx, Stefan Jobst, Stefan Walzer, Isabel Schön, Ina Gäbler, Johanna Pfeil, Sven Ziegler, Peter König, Christophe Kunze, Christiane Kugler, Birgit Grotejohann, Christine Moeller-Bruker, Thomas Klie, Johanna Feuchtinger Untersuchung zum Nutzen des Einsatzes von Qwiek.up als Hilfsmittel für die technikgestützte Betreuung, Aktivierung und Orientierungsgabe von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen im Akutkrankenhaus (UNEQ)
Isabel Kächele, Petra Kiefer, Ulrike Lindwedel, Christophe Kunze, Peter König Videokommunikation in der ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung: Evaluation von Nutzungsszenarien in der Praxis

2021

Madeleine Renyi, Anna Hegedüs, Edith Maier, Frank Teuteberg, Christophe Kunze Auf dem Weg zu einer nachhaltigen IKT-gestützten Quartiersentwicklung: Ein Reifegradmodell
Anne Meißner, Christophe Kunze Besonderheiten rund um COVID-19
Christophe Kunze, Madeleine Renyi, Mirjam Lerch, Edith Maier, Guido Kempter, Markus Schneider, Achim Steinhauser, Urban Kaiser, Anna Hegedüs, Fabian Berger, Thomas Ballmer, Paul Schmitter, Ulrich Otto Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Quartiersentwicklung - Ausgangsbasis und Fragestellungen im Projekt "Technik im Quartier"
Anna Hegedüs, Lara Nonnenmacher, Christophe Kunze, Ulrich Otto Digitale Vermittlungsplattformen in Pflege und Betreuung
Jennifer Mages-Torluoglu, Christophe Kunze, Christian Weidmann, Kirsten Steinhausen, Iris Weishaupt Digitalisierung in der Gesundheitsförderung bei arbeitslosen Menschen: eine Chance für den ländlichen Raum?
Ulrich Otto, Anna Hegedüs, Guido Kempter, Edith Maier, Christophe Kunze Digitalisierung und Quartiersentwicklung im Kontext aktueller Diskurse der Altenhilfe
Stefan Walzer, Ulrike Lindwedel, Peter König, Christophe Kunze Erfahrungen von Pflegefachpersonen in stationären Einrichtungen während der Implementierung von neuen Pflegetechnologien
Anne Meißner, Christophe Kunze Gestern, heute, morgen : Neue Technologien in der Pflege
Helga Marx, Stefan Jobst, Sven Ziegler, Stefan Walzer, Johanna Pfeil, Thomas Klie, Christine Moeller-Bruker, Peter König, Christophe Kunze, Christiane Kugler, Johanna Feuchtinger Herausforderungen der Technikeinführung innovativer Pflegetechnologien in den Pflegealltag in Akutkliniken am Beispiel eines audiovisuellen Projektorsystems zur Betreuung von Patient*innen mit kognitiven Beeinträchtigungen
Stefan Walzer, Sven Ziegler, Johanna Feuchtinger, Christophe Kunze Innovationsmanagement von Pflegetechnologien im Krankenhaus
Christophe Kunze, Anne Meißner Künstliche Intelligenz in Pflege und Versorgung
Verena Münch, Katja Michael, Christophe Kunze Neue Technik in der ambulanten Versorgung
Anne Meißner(Ed.), , Christophe Kunze(Ed.) Neue Technologien in der Pflege - Wissen, Verstehen, Handeln
Antje Schepputat, Sven Ziegler, Stefan Walzer, Johanna Pfeil, Peter König, Christophe Kunze, Thomas Klie, Christine Moeller-Bruker, Birgit Grotejohann, Claudia Schmoor, Eyere Takem, Johanna Feuchtinger Nutzen des Einsatzes eines Bettausstiegsinformationssystems in der Betreuung von Patient*innen mit kognitiven Beeinträchtigungen und Bettausstiegstendenz im Krankenhaus aus der Pflegeperspektive (ABaS)
Christophe Kunze Nutzerorientierte und partizipative Ansätze in Gestaltungs- und Aneignungsprozessen von teilhabefördernder Technik
Anne Meißner, Christophe Kunze Pflege(n) mit Technik - Wie passt das zusammen?
Stefan Walzer, Antje Schepputat, Sven Ziegler, Peter König, Christophe Kunze, Johanna Feuchtinger Potentialanalyse von technischen Assistenzsystemen in der Akutpflege
Paul Schmitter, Fabian Berger, Madeleine Renyi, Edith Maier, Anna Hegedüs, Thomas Ballmer, Christophe Kunze Technik im Quartier: Lessons Learned
Peter König, Christophe Kunze Technikberatung für Pflegebedürftige und An- und Zugehörige
Christian Plotzky, Ulrike Lindwedel, Alexander Bejan, Peter König, Christophe Kunze Virtual Reality in Healthcare Skills Training: The Effects of Presence on Acceptance and Increase of Knowledge
Christian Plotzky, Ulrike Lindwedel, Michaela Sorber, Barbara Loessl, Peter König, Christophe Kunze, Christiane Kugler, Michael Meng Virtual reality simulations in nurse education: A systematic mapping review
Christophe Kunze Zwischen Hype und disruptiver Innovation : Neue Technologien als Treiber für Veränderungen in der Pflege

2020

Christophe Kunze (Nicht-)Nutzung, Transfer, Verbreitung und Nachhaltigkeit von Gesundheitstechnologien: Deutsche Version des NASSS-Frameworks
Madeleine Renyi, Ulrike Lindwedel, Lisa Blattert, Frank Teuteberg, Christophe Kunze Collaboration applications for mixed homecare — A systematic review of evaluations and outcomes
Christophe Kunze Digitale Innovationen in die Pflege bringen
Jennifer Mages-Torluoglu, Iris Weishaupt, Kirsten Steinhausen, Christophe Kunze, Christian Weidmann Gesundheitsapp für Arbeitslose
Alexander Bejan, Ramona Kienzler, Christian Plotzky, Peter König, Christophe Kunze Interaktive Medien für die Erinnerungspflege und soziale Betreuung von Menschen mit Demenz : Schlussbericht RemeMTI : Laufzeit des Vorhabens: 12/2018 bis 08/2020
Stefan Walzer, Johanna Feuchtinger, E. Biehler, H. Marx, Peter König, Christophe Kunze Mehr Wohlbefinden durch Technikeinsatz? Menschen mit Demenz im Krankenhaus
Christophe Kunze Technology hypes, technology design, adoption in practice and sustainability – A practice-based perspective
Madeleine Renyi, Anna Hegedüs, Edith Maier, Frank Teuteberg, Christophe Kunze Toward Sustainable ICT-Supported Neighborhood Development — A Maturity Model
Christian Plotzky, Ulrike Lindwedel, Alexander Bejan, Peter König, Christophe Kunze Virtual Reality in Health Care Education: A Study about the Effects of Presence on Acceptance and Knowledge Improvement among Health Care Students

2019

Christophe Kunze Assistive Technologien in der häuslichen Umgebung
Madeleine Renyi, Melanie Rosner, Frank Teuteberg, Christophe Kunze Collaboration in Mixed Homecare – A Study of Care Actors’ Acceptance Towards Supportive Groupware
Alexander Bejan, Frederico Lima, Ulrike Lindwedel, Almothana Albukhari, Rui Zhu, Maab Inayah, Christophe Kunze, Ulrich Mescheder Design und Evaluation eines low-cost Ambient-Assisted-Living-Sensorsystems zur ballistokardiografischen Messung der Vitalfunktionen und Aktivitäten älterer Bewohner
Christophe Kunze Digitale Vernetzung in der häuslichen Versorgung älterer Menschen
Stefan Walzer, Ramona Kienzler, Alexander Bejan, Christian Plotzky, Christophe Kunze, Peter König Erweiterung des Kompetenzprofils der sozialen Betreuung von Menschen mit Demenz durch technikgestützte Erinnerungspflege
Christian Plotzky, Ulrike Lindwedel, Alexander Bejan, Lisa Blattert, Stefan Walzer, Christophe Kunze, Peter König Potentiale von Virtual Reality zum Lehren und Lernen von Pflegetechniken
Alexander Bejan, Ramona Kienzler, Beatrix Kirchhofer, Peter König, Christophe Kunze Projekt: InterMem - Technikgestützte Biografiearbeit und Erinnerungspflege : Schlussbericht INTERMEM : Laufzeit des Vorhabens: 06/2015 bis 09/2018
Madeleine Renyi, Elena Rombach, Frank Teuteberg, Christophe Kunze Towards Understanding the Use of Information Systems in Caring Communities

2018

Alexander Bejan, Markus Wieland, Patrizia Murko, Christophe Kunze A Virtual Environment Gesture Interaction System for People with Dementia
Alexander Bejan, Ramona Kienzler, Alexander Scheurer, Patrizia Murko, Christophe Kunze Alles nur eine Frage der Größe? Tablet vs. Monitorwand als Displays für die technikgestützte Erinnerungspflege
Ramona Kienzler, Alexander Bejan, Janika Manske, Christophe Kunze, Peter König Evaluation der Potenziale technikgestützter Biografiearbeit und Erinnerungspflege bei Menschen mit Demenz
Madeleine Renyi, Frank Teuteberg, Christophe Kunze ICT-Based Support for the Collaboration of Formal and Informal Caregivers – A User-Centered Design Study
Ulrike Lindwedel, Lukas Kohout, Lisa Blattert, Alexander Scheurer, Peter König, Christophe Kunze Konzeption eines multimedialen Absaugtrainings für Pflegende im Rahmen des Projekts situCare
Alexander Bejan, Christian Plotzky, Christophe Kunze MemoRec – Towards a Life-Theme-Based Reminiscence Content Recommendation System for People with Dementia
Christophe Kunze, Peter König, Alexander Bejan, Ramazan Gündogdu, Ramona Kienzler, Ulrike Lindwedel, Christian Plotzky, Madeleine Renyi, Stefan Walzer Pflege und Betreuung im digitalen Wandel
Madeleine Renyi, Christophe Kunze Sozialinformatik: Soziale Infrastruktur digital stärken
Anastasia Lebedeva, Peter König, Christophe Kunze Technikgestützte Ansätze zur Förderung der Händehygiene Compliance im Krankenhaus: Ergebnisse einer nutzerzentrierten Design-Studie
Christophe Kunze Technische Assistenzsysteme in der Sozialwirtschaft – aus der Forschung in die digitale Praxis?
Madeleine Renyi, Ramazan Gündogdu, Christophe Kunze, Petra Gaugisch, Frank Teuteberg The Networked Neighborhood – A User-Centered Design Study

2017

H. Hammer, N. Baumann, S. Widmann, Alexander Bejan, Matthias Wölfel, Christophe Kunze A Tangible Interactive Memory Game for People with Dementia
Ramazan Gündogdu, Alexander Bejan, Christophe Kunze, Matthias Wölfel Activating People with Dementia using Natural User Interface interaction on a Surface Computer
Christophe Kunze(Ed.), , Cornelia Kricheldorff(Ed.) Assistive Systeme und Technologien zur Förderung der Teilhabe für Menschen mit Hilfebedarf : Ergebnisse aus dem Projektverbund ZAFH-AAL
Alexander Bejan, Ramona Kienzler, Markus Wieland, Matthias Wölfel, Christophe Kunze Creating Interactive Experiences together with People with Dementia – an Inclusive Design Story
Henning Schoch, Alexander Bejan, Christophe Kunze Design eines technikgestützten Ansatzes zur kollaborativen Identifikation von Erinnerungsartefakten für Menschen mit Demenz mit Hilfe der Angehörigen
Madeleine Renyi, Christophe Kunze, Sophie Rau, Melanie Rosner, Petra Gaugisch Digitalisierung in Hilfemix-Strukturen: IT-Systeme zur Koordination von Versorgungsnetzwerken mit professionellen und informellen Pflegenden
Ulrich Otto, Anna Hegedüs, Heidi Kaspar, Andrea Kofler, Christophe Kunze Pflege und Betreuung à la Uber und AirBnB?
Christophe Kunze, Peter König Systematisierung technischer Unterstützungssysteme in den Bereichen Pflege, Teilhabeunterstützung und aktives Leben im Alter
Christophe Kunze Technikgestaltung für die Pflegepraxis: Perspektiven und Herausforderungen
Christophe Kunze Technische Unterstützung der Teilhabe von Menschen mit Hilfebedarf ZAFH AAL
Peter König, Christophe Kunze Technische Unterstützungsmöglichkeiten bei Menschen mit Demenz im Bereich der Biografiearbeit und Erinnerungspflege - Chancen und Grenzen
Ulrich Otto, Anna Hegedüs, Andrea Kofler, Christophe Kunze Uber in der Pflege?
Lena Schmidt, Alexander Bejan, Christophe Kunze, Peter König Untersuchung und Konzeption interaktiver Technologien zur Erinnerungspflege für Menschen mit Demenz am Beispiel eines interaktiven Stiftes
Mara Friedrich, Ramazan Gündogdu, Christophe Kunze Usability-Aspekte bei der Gestaltung mobiler Nutzeroberflächen für technikdistanzierte ältere Nutzer
Alexander Bejan, Patrizia Murko, Nadine Müller, Peter König, Christophe Kunze Using Surface Table Computers to Promote the Well-Being of People with Dementia
Alexander Bejan, Ramazan Gündogdu, Katherina Butz, Nadine Müller, Christophe Kunze, Peter König Using multimedia information and communication technology (ICT) to provide added value to reminiscence therapy for people with dementia: Lessons learned from three field studies

2016

Katja Porsch, Maren Koffler-Siehl, Christophe Kunze AAL – erklärt von Bürgern für Bürger: Bürgerschaftliches Engagement als alternativer Wissenstransferweg
N. Müller, Peter König, Christophe Kunze Auswirkungen auf Demenzbetroffene durch technikgestützte Biografiearbeit und Erinnerungspflege
Natalie Röll, Rene Stephan, Bruno R. Saurer, Wilhelm Stork, Christophe Kunze, Peter König Beratung zu technischen Hilfen im Alter – Erfahrungen aus dem Projekt „Wegweiser: Besser Leben im Alter durch Technik“
Ulrike Lindwedel, Natalie Röll, Sindy Lautenschläger, Cornelia Gradel, Peter König, Christophe Kunze Effekte und Nutzen altersgerechter Assistenzsysteme (ENAS): Leitfaden für die Planung und Durchführung von Studien zur Evaluation neuer technischer Assistenzsysteme in Forschungs- und Entwicklungsprojekten
Christophe Kunze Practice-Based Technology Design for an Ageing Population

2015

Christophe Kunze, Alexander Bejan AAL-Forschung am Puls der Zeit im Experimentallabor Future Care Lab
Christophe Kunze Integrierte Forschung zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Erfahrungen zu Forschungsansätzen im Kontext der Entwicklung von technischen Assistenzsystemen
Jennifer Müller, Madeleine Berger, Johannes Schneider, Christophe Kunze Online Kommunikation zur Förderung von Offline Miteinander: Technology-Probe Ansatz zur Evaluation einer MTI-Plattform zur Förderung von sozialer Interaktion
Patrizia Murko, Peter König, Christophe Kunze Untersuchung von Anwendungspotenzialen unter dem Einsatz von Surface Computing zur Förderung der Aktivität und sozialen Interaktion von Menschen mit Demenz in der stationären Altenpflege
Christophe Kunze Vermittlung von Kompetenzen zur Technikgestaltung in pflege- und gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen: Motivation, Konzept und Erfahrungen
Christophe Kunze Zentrum für Angewandte Forschung: Assistive Systeme und Technologien zur Sicherung sozialer Beziehungen und Teilhabe für Menschen mit Hilfebedarf
Christophe Kunze, Madeleine Berger Zentrum für Angewandte Forschung: Assistive Systeme und Technologien zur Sicherung sozialer Beziehungen und Teilhabe für Menschen mit Hilfebedarf: Teilprojekt 4: IT-gestützte Situationserkennung, Kommunikation und Intervention: Entwicklung geeigneter Systeme zur Informationsanalyse, Interventionsmechanismen und deren Überführung in Unterstützungsdienstleistungen

2014

Madeleine Berger, Jennifer Müller, Christophe Kunze CommuniCare – Technikgestützte Koordination und Unterstützung pflegerischer Versorgung im ländlichen Raum
Jennifer Müller, Christophe Kunze, Madeleine Berger Erfahrungen zur explorativen Konzeption von technikgestützten Versorgungsprozessen
Jennifer Müller, Madeleine Berger, Christophe Kunze Partizipative Technikentwicklung für ein selbstbestimmtes Leben im Alter
Madeleine Berger, Christophe Kunze, Jennifer Müller, Alexander Bejan Platform to Enhance the Communication of Elderly Persons – Differences of Rural and Urban Regions
Jennifer Müller, Christophe Kunze, Madeleine Berger Potenziale und Herausforderungen für das Design in der Konzeptionsphase von soziotechnischen Systemen
Christophe Kunze, Monika Roth Technikunterstützung und Vernetzung der Pflege im ländlichen Raum: Das Projekt "Selbstbestimmt und Sicher" im Kinzigtal