Current information from HFU about the Corona virus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Schmalzried

Studiendekan Industrial Manufacturing

Office hours

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

Vita

Berufserfahrung
seit 01/2011           
Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen, Hochschule Furtwangen

06/2009 – 12/2010
Global Lead Business Unit Renewable Energy, MAG IAS, Schaffhausen (Schweiz)

12/2008 – 06/2009
Managing Director MAG Tech Center, MAG IAS, Schaffhausen (Schweiz)

seit 02/2007
Vice President Standardisation and Technology, MAG IAS, Ludwigsburg und Göppingen

06/2002 – 01/2007
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Karlsruhe (TH), Institut für Produktionstechnik (wbk)

07/1994 – 12/1994, 02/1996 – 09/1996
Facharbeiter, Kärcher, Winnenden

Promotion
03/2007
Universität Karlsruhe (TH)
„Dreidimensionales optisches Messsystem für eine effizientere geometrische Maschinenabnahme“

Studienbegleitende Tätigkeiten
zur Eigenfinanzierung des Studiums, Hilfswissenschaftler am Institut für Produktionstechnik (wbk)

Studium
10/1996 – 05/2002
Allgemeiner Maschinenbau, Universität Karlsruhe (TH)
Abschluss: Diplomingenieur Maschinenbau

Diplomarbeit: Entwicklung eines mechanischen Greifsystems zur Handhabung von Mikrospritzgussteilen ausgezeichnet mit dem Dr.- Ing. W. Höfler-Preis

Vertiefungsfächer: Werkzeugmaschinen,Kolbenmaschinen

Studienarbeit (im Ausland): Werkstoffauswahl für Wasserturbinen auf Basis internationaler Normenwerke, VA Tech (Morelia, Mexiko)


Qualifikation

Doktor-Ingenieur (wbk Institut für Produktionstechnik, TH Karlsruhe, 2007)
Diplom-Ingenieur (TH Karlsruhe (Uni), 2002)


Forschungsinteresse

Automatisierung, Werkzeugmaschinen, erneuerbare Energien


Auswahl Publikationen

Technologieplanung in der Werkzeugmaschinenindustrie. 4. Aachener Technologiemanagement-Tagung, Aachen, Schmalzried, S. MAG Europe GmbH

Automation in rotor blade fabrication - continuous processes for economic and quality assured manufacture. Sampe Europe Semat 2010 Symposium on. Automation, München, Schmalzried, S . MAG Europe GmbH

Hochleistungsbearbeitung im Powertrainbereich. Chemnitzer Produktionstechnisches Kolloquium, IWU, Chemnitz 2008. Schmalzried, S.

Einheitliches Design und strategische Entwicklung führen MAG zusammen
Fertigungstechnisches Kolloquium, IPA, Stuttgart, 2008. Schmalzried, S.

Adaptierbare Maschinen und Fertigungssysteme Produktionstechnisches Kolloquim, IPK, Berlin 2007. Horn, W.; Schmalzried, S.

Verkürzung von Produktionsanlaufprozessen durch effiziente Inbetriebnahmeprozesse. in: wt-online Jahrgang 96 (2006) H. 9. Fleischer, J.; Lanza, G.; Ender, T.; Schmalzried, S.; Giemsch, P.

Maschinenüberwachung unter Life-Cycle-Aspekten. in: wt-online Jahrgang 96 (2006) H.7/8. Fleischer, J.; Weismann, U.; Schmalzried, S.; Schopp, M.

Life-Cycle-Performance, partnerschaftlich zum Ziel. in: wb - Werkstatt und Betrieb, Hanser-Verlag München, Ausgabe 5/2005. Fleischer, J.; Weismann, U.; Schmalzried, S.; Wawerla, M.

Bewertung der Life-Cycle-Performance - Eine Methode zum lebenszyklusorientierten Angebotsvergleich bei produktionstechnischen Anlagen. in: wt-online Ausgabe 7/8-2005. Fleischer, J.; Weismann, U.; Schmalzried, S.; Wawerla, M.

Mit gebündeltem Know-how systematisch trockenlegen. in: wb - Werkstatt und Betrieb,  Hanser-Verlag München, Ausgabe 07-08/2006. Sellmer, D; Wellner , C.; Schuwerk, J.; Schmalzried, S.
 

Field of research and / or teaching

Lehrgebiet Automatisierungstechnik/Werkzeugmaschinen
 

  •     Planung und Optimierung automatisierter Anlagen
  •     Systembeschreibung
  •     Steuerungsarten
  •     Werkzeugmaschinen und Steuerungen
  •     Module für Werkzeugmaschinen