Prof. Dr. Sebastian Dörn

Office hours

Sprechzeiten

Dienstag: 13.00 bis 14.00

Vita

Vita

seit 09/2011
Professor für Mathematik an der Hochschule Furtwangen (Hochschulcampus Tuttlingen)

04/2008 – 08/2011
Carl Zeiss SMT GmbH, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tätigkeit: Simulation, Optimierung und Modellentwicklung für Beleuchtungssysteme der Lithographieoptik im Bereich der Halbleitertechnologie

04/2005 – 03/2008
Universität Ulm, Institut für Theoretische Informatik, Akademischer Mitarbeiter
Tätigkeit: Anfertigung einer Promotion, Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Betreuung von Seminar- und Masterarbeiten


Qualifikation

Dr. rer. nat (Universität Ulm, 2008)
Dipl.-Mathematiker (TU Freiberg, 2005)
Dipl.-Mathematiker (FH)  (FH Mittweida, 2004)


Auszeichnungen

  •     Promotionspreis der Ulmer Universitätsgesellschaft e.V., 2009
  •     Nominierung für den Dissertationspreis der Gesellschaft für Informatik e.V., 2009



Forschungsinteresse

Angewandte Mathematik, Modellierung und Simulation, Algorithmen, Theoretische Informatik, Quantum Computing


Auswahl Publikationen

S. Dörn, Thomas Thierauf, A Note on the Search for k Elements via Quantum Walk, Information Processing Letters 110(22): 975-978, 2010.
S. Dörn, Quantum Algorithms for Matching Problems, Theory Computing Systems 45(3): 613-628, 2009.

S. Dörn, Quantenalgorithmen für Graphen und Algebraprobleme, in Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2008, GI-Edition Lecture Notes in Informatics: 71-80, 2009.

S. Dörn, D. Haase, J. Toran, F. Wagner, Isomorphism and Factorization-Classical and Quantum Algorithms, in Mathematical Analysis of Evolution, Information and Complexity, WILEY-VCH: 433-453, 2009.

S. Dörn, T. Thierauf, The Quantum Query Complexity of Algebraic Properties, Fundamentals of Computation Theory, 16th International Symposium (FCT), Lecture Notes in Computer Science 4639: 250-260, 2007.


Auswahl Patentanmeldungen
 

  •     Beleuchtungsoptik für die EUV-Projektionslithografie"', AMTS-Aktenzeichen: 102010029765.8
  •     Beleuchtungsoptik für die EUV-Mikrolithographie"', AMTS-Aktenzeichen: 102009054540.9




Auswahl Vorträge

Quantum Algorithms for Graph and Algebraic Problems, Gesellschaft für Informatik, Dagstuhl, Mai 2009.

Quantenalgorithmen, Tag der Mathematik, Hochschule Mittweida, September 2008.

Quantum Complexity of Group Testing, SOFSEM'08, Slowakei, Januar 2008.
The Quantum Query Complexity of Algebraic Problems, CWI, Niederlande, Juni 2007.

Quantum Algorithms for Optimal Graph Traversal Problems, Quantum Information and Computation V, SPIE, USA, April 2007.

Quantum Algorithms for Graph Problems, University Paris Sued, Frankreich, September 2006.
 

Field of research

Lehrgebiet Mathematik

    Grundlagen der Mathematik
    Numerik, Gewöhnliche Differentialgleichungen


Lehrveranstaltungen

    Mathematik I (Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen)
    Lineare Algebra (Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen)
    Quantum Computing (Uni Ulm)
    Theoretische Informatik I (Uni Ulm)
    Theoretische Informatik II (Uni Ulm)
    Sphärische Trigonometrie (TU Freiberg)