Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Informationen zu Open Access

Allgemeine Informationen zu Open Access

Das Ziel von Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:„Open Access ist es wissenschaftliche Informationen für jeden Nutzer und jede Nutzerin kostenlos und öffentlich zugänglich zu machen.
Hierbei wird zwischen zwei Modellen unterschieden:

  • Als Goldenen Weg bezeichnet man die Primärpublikation wissenschaftlicher Arbeiten direkt in Open Access Zeitschriften. Die Autoren räumen den Nutzern dabei in der Regel pauschale Nachnutzungs-Rechte ein, durch bereits etablierte Nutzungslizenzen, wie z.B. CC-Lizenzen. Werden keine Nutzungslizenzen vergeben, gilt das Urheberrecht.

    Ein zuverlässiges Verzeichnis von geprüften Open Access Zeitschriften ist das DOAJ = „Directory of Open Access Journals“.
    Das MWK fördert Gold Open Access Publikationen aktuell mit einem Publikationsfonds. Näheres erfahren Sie hier.
  • Als Grünen Weg bezeichnet man die Zweitveröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen, die zuvor bereits in einer (Closed-Access-)Zeitschrift erschienen sind. Als Open Access Plattform dient dabei z.B. unser OPUS-Repositorium.

Ausführliche Informationen zu allen Fragen rund um Open Access finden Sie auf der Plattform open-access.net.