Vortrag zur Nachhaltigkeit in der Informatik

Das Schloss Dagstuhl – Leibniz-Zentrum für Informatik ist eine internationale Begegnungs- und Forschungsstätte und ein renommierter Treffpunkt in der Informatikforschung. Prof. Dr. Stefanie Betz von der Fakultät Informatik war im August 2018 eingeladene Teilnehmerin beim Dagstuhlseminar "Modeling for Sustainability". Frau Betz hielt einen Vortrag über „Sustainability Debt“ bei Software Systemen und diskutierte mit anderen WissenschaftlerInnen sechs Tage lang „Sustainability Engineering“. Beim Sustainability Engineering, also der Entwicklung von Systemen, die Nachhaltigkeit unterstützen und ermöglichen, müssen verschiedene Arten von Modellen integriert werden. Ingenieurmäßige Modelle, die in der Entwicklung verwendet werden, werden mit (natur-) wissenschaftlichen Modellen kombiniert, die die Entscheidungsfindung unterstützen.

Weitere Infos unter www.dagstuhl.de/en/program/calendar/semhp/?semnr=18351