3. BPT-Kolloquium

Beiträge aus Forschung-Lehre-Labor 18.1.19 14:00 Uhr in E 2.05

Am Freitag, den 18. Januar 2019 findet in Schwenningen (Raum E 2.05) ab 14 Uhr das 3. BPT-Kolloquium mit Beiträgen aus Lehre, Forschung und Labor statt. Wie schon in den letzten Jahren sind BPT-Studierende aus allen Semestern, ehemalige und aktive BPT- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie  Dozentinnen und Dozenten zu dieser Veranstaltung herzlichst eingeladen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Erfahrungsaustausch innerhalb des Studienganges „Bio- und Prozesstechnologie“ zu fördern. Um den Studierenden zu zeigen, welche Überraschungen nach dem Studium das „wirkliche“ Leben bereithält, werden auch zwei oder drei erfolgreiche Alumni des Studienganges zu Wort kommen. Zwischen den inspirierenden, informativen und hoffentlich wieder sehr unterhaltsamen Vorträgen wird bei Kaffee und Kuchen genügend Zeit sein, Kontakte zu knüpfen oder Informationen auszutauschen. Das Programm zum BPT-Kolloquium finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Das Organisationsteam: Thomas Oppenländer und Holger Schneider