Digitalisierung in Unternehmen

HFU Akademie bietet Vorträge, Workshops und Seminare an

Die HFU Akademie unterstützt die Beschäftigung mit dem Thema Digitalisierung durch ein umfangreiches Angebot. Für unterschiedliche Zielgruppen werden verschiedene Inhalte angeboten: vom grundlegenden Verständnis der Digitalisierung über das Kennenlernen von Anwendungsmöglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) bis hin zum Erlernen der eigenständigen Programmierung von KI-Lösungen.

Den Auftakt bildet am 30. November 2018 die eintägige Veranstaltung „Künstliche Intelligenz in der Praxis“. In deren Rahmen gibt Prof. Dr. Sebastian Dorn einen Überblick zu Ideen, Methoden und Anwendungen von KI in der Praxis. Zielgruppe sind Entscheider in Unternehmen, die über den Einsatz von KI entscheiden müssen.
Am 14. Dezember 2018 folgt mit „Intelligente Datenanalyse mit Python“ ein ebenfalls eintägiger Lehrgang, der einen Einstieg in das automatisierte Auswerten von Daten gibt. Der Kurs richtet sich an Programmiereinsteiger oder Personen mit wenig Programmiererfahrung.

Zertifikatskurs für Data Science
Wer sich in Sachen Data Science fortbilden will, wird mit dem dreimonatigen Zertifikatskurs „Einführung in Data Science und Analytics“ bedient. Er findet ab dem 6. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019 in drei Seminarblöcken in Freiburg statt. Dort werden Methoden und Werkzeuge der Datenanalyse vermittelt, um das Potenzial von KI in Unternehmen nutzen zu können. Der Lehrgang richtet sich vor allem an Business Analysts, Berater, IT-Fachkräfte, -Manager und -Projektleiter. Eine kompakte Übersicht zu aktuellen Technologien und Geschäftsmodellen in den Themenfeldern Internet der Dinge und Industrie 4.0 gibt es im dem eintägigen Seminar „Digitale Serviceprodukte – Das Geschäft mit Daten“ am 26. März 2019.

Weiterbildung vor Ort
Die HFU Akademie bietet auch Veranstaltungen mit flexibler Ortswahl an: Der 90-minütige Vortrag „Die Top sieben Gründe, warum Ihr Unternehmen die Digitalisierung nicht überleben könnte“ richtet sich an Geschäftsführer, Entscheider und eine breite Öffentlichkeit. Er beleuchtet mit Ironie, Sarkasmus und schwarzem Humor die Digitalisierung der Arbeitswelt und ermuntert zu einer vertieften Auseinandersetzung mit dem Thema. Zudem bietet die Akademie zwei Workshops vor Ort an: „Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) in Ihrem Unternehmen“ gibt Empfehlungen und Anregungen zur Digitalisierung ganzer Fachbereiche. „Digital Awareness“ regt dazu an, Chancen durch Digitalisierungen zu erkennen und auf das eigene Unternehmen zu übertragen.

Weitere Informationen und das komplette Kursangebot sind auf der Website der HFU Akademie zu finden.