Radio-Beitrag zur Keime im Weihwasser-Studie

Keime im Weihwasser?! Ja, die gibt es, und auch Unterschiede zwischen Stadt- und Dorfkirchen. Das hat eine Studie von HFU-Professor Dr. Markus Egert (Fakultät Medical and Life Sciences) herausgefunden. Die Sendung "Religionen" im Deutschlandfunk Kultur hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Dabei kommt auch ein Pfarrer zu Wort. Nachzuhören ist der Beitrag in der Mediathek.

Drei Stadtkirchen und zwei Dorfkirchen sind für die Studie mehrmals beprobt worden. Durchschnittlich wurden rund 6.000 Keime pro Milliliter gemessen. Das Weihwasser aus Stadtkirchen war mit zwischen 1.500 und 21.000 Keimen pro Milliliter signifikant stärker belastet als das aus Dorfkirchen mit nur rund 100 Keimen pro Milliliter.

Wer die Studie nachlesen möchte: die gibt's hier: http://jwh.iwaponline.com/content/15/5/823