Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Master-Studentin auf Chemiekongress

Raaja Belkouch hat im August 2018 einen viel beachteten Vortrag auf der internationalen Konferenz „Chemical and Process Engineering“ CHISA in Prag (Tschechische Republik) gehalten. Frau Belkouch ist Absolventin des Masterstudienganges „Nachhaltige Bioprozesstechnik“. Sie hat auf der Konferenz die Ergebnisse ihres Masterprojektes „Anaerobic Membrane Less Microbial Fuel Cell” vorgestellt. Mit der gezeigten Technologie wird es möglich direkt elektrischen Strom aus flüssigen organischen Abfällen mittels anaerober Fermentation zu erzeugen.

Die meisten Beiträge werden als Poster präsentiert. Es ist eine besondere Anerkennung,einen Vortrag auf der Konferenz halten zu dürfen. Die CHISA ist die bedeutendste Konferenz auf dem Gebiet der Bioprozesstechnik in Osteuropa und wird von Experten aus der ganzen Welt besucht.

Zusätzlich werden die Ergebnisse im Fachjournal „Chemical Engineering & Technology” veröffentlicht.