Infoveranstaltung Mechatronische Systeme + Angewandte Materialwissenschaften (Master)

Der Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU) informiert über die Master-Studiengänge Angewandte Materialwissenschaften (M.Sc.) und Mechatronische Systeme (M.Sc.). Bewerbungsschluss für ein Studium ist der 15. Januar 2019.
 
Master-Studierende sowie die Professoren Dr. Ulrich Gloistein und Dr. Andreas Gollwitzer stellen die Studieninhalte vor und informieren über Bewerbung, Zulassung und Perspektiven. Interessierte können sich austauschen und Fragen stellen. Denn während das Master-Programm Angewandte Materialwisssenschaften die Materialwissenschaften, Werkstofftechnik und Fertigungstechnik vertieft, konzentrieren sich die Studierenden bei Mechatronische Systeme auf die Themen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Das Vermitteln von Kenntnissen in Management und Ingenieurmathematik runden ein Master-Studium am Hochschulcampus Tuttlingen ab.

Berufsbegleitendes Studieren möglich!
Beide Master-Studiengänge laufen über drei Semester. Nach individueller persönlicher Beratung ist das Studium berufsbegleitend möglich und die Lehrinhalte können auf bis zu fünf Semester verteilt werden. Der Abschluss „Master of Science“ eröffnet Perspektiven in der Forschung und Entwicklung oder bereitet für die Übernahme von Management- oder Führungsaufgaben vor. Zudem liefert der Abschluss die notwendigen Grundlagen für eine Promotion.
 
100 Unternehmen ein Campus
Das Studium am Hochschulcampus Tuttlingen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region. Master-Studierende lernen in Forschungspraktika und Projektarbeiten praxisnahe Anwendungen kennen. Dadurch bereiten die Master-Studiengänge Materialwissenschaften und Mechatronik ihre Absolventen ideal auf die vielfältigen und spannenden Herausforderungen in der Berufswelt vor.
 
Die Veranstaltung findet am Hochschulcampus Tuttlingen, Kronenstraße 16, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Datum
  • - Uhr
  • Veranstaltungsort
  • Campus Tuttlingen