WING-Professoren erneut Juroren bei Jugend forscht

Spannende Projekte begeistern beim Regionalwettbewerb Donau-Hegau

Am 09. und 10.02.2023 fand der zehnte Regionalwettbewerb Jugend forscht in Tuttlingen statt. Wieder dabei als Juroren waren Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Enkler und Prof. Dr. Gerhard Kirchner. Die beiden konnten zahlreiche spannende Projekte der Jungforscherinnen und Jungforscher begutachten.

"Es war wieder ein richtig toller Wettbewerb, bei dem uns viele unglaublich motivierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Projekten begeistern konnten. Dass die Anzahl der Technik-Projekte so hoch war, freut mich ganz besonders.", berichtet Hans-Georg Enkler.

Gerhard Kirchner ergänzt: "Wir haben die Gelegenheit auch gleich genutzt, um wieder die so wichtigen Kontakte zwischen Schulen und unserer Hochschule zu pflegen. Die betreuenden Lehrerinnen und Lehrer stecken viel Leidenschaft und Herzblut in die Projekte und unterstützen mit Rat und Tat."

Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es z. B. auf Instagram unter https://www.instagram.com/jugend_forscht_donau_hegau/