Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

HFU verurteilt Angriff auf die Ukraine

Hochschulen sichern Solidarität zu

Die Hochschulleitung der Hochschule Furtwangen (HFU) verurteilt den russischen Angriff auf die Ukraine aufs Schärfste. HFU-Rektor Prof. Dr. Rolf Schofer schließt sich der Stellungnahme der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) an, die den Hochschulen und der Bevölkerung der Ukraine die Solidarität der deutschen Hochschulen zusicherte. „Für uns als international sehr aktive Hochschule ist die aktuelle Lage äußerst bedrückend“, so Schofer. Die HRK hat angekündigt, im Verbund mit Wissenschaftsorganisationen und in Abstimmung mit der Bundesregierung die Möglichkeiten zur Fortführung und Gestaltung der Hochschul- und Wissenschaftsbeziehungen zu der Ukraine und Russland auszuloten. Auch der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) betonte, wie wichtig es sei, Austauschbeziehungen nicht abreißen zu lassen. „Mehr denn je braucht es nun Zeichen der Völkerverständigung“, sagt HFU-Kanzlerin Andrea Linke. „In Gedanken sind wir bei den Menschen in der Ukraine!“

Die Hochschule Furtwangen kooperiert mit über 150 Partnerhochschulen weltweit.