Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Infoabend Medizintechnik Regulatory Affairs

Neuer modularer Masterstudiengang

Wer im Bereich Produktzulassung in der Medizinprodukteindustrie tätig ist, weiß: Nicht zuletzt durch die neu eingeführte Medizinprodukteverordnung (MDR) besteht ein großer Bedarf an Fachkräften mit dem speziellem Berufsprofil des Regulatory Affairs Managers oder Consultants. Am Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen startet im März 2022 erstmals der neue Masterstudiengang Medizintechnik Regulatory Affairs mit einem Modul, das berufsbegleitend absolviert werden kann. Die Fakultät Industrial Technologies lädt alle Interessierten – Studieninteressierte und Firmenangehörige gleichermaßen – zu einem Online-Infoabend ein.

Medizintechnik Regulatory Affairs kann entweder als kostenpflichtiges Masterstudium studiert werden oder alternativ können Teile des Studiums als Einzelbausteine belegt werden. Hierfür erhalten die Teilnehmenden als wissenschaftliche Weiterbildung anerkannte Zertifikate (Certificates of Advanced Studies, abgekürzt CAS). Somit kann auch berufsbegleitend eine Zusatzqualifikation erworben werden. Dieses sogenannte Kontaktstudienangebot ist insbesondere für Berufspraktiker, auch ohne Hochschulabschluss, eine gute Möglichkeit, sich diese Kompetenzen anzueignen.
Um den gesamten Masterstudiengang studieren zu können, ist ein abgeschlossenes Erststudium im technisch-naturwissenschaftlichen oder medizinischen Bereich notwendig. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar.

Studienschwerpunkte
Im Studiengang Medizintechnik Regulatory Affairs geht es unter anderem um die Themen Zulassung medizintechnischer Produkte, und dies sowohl EU-weit wie auch weltweit, Entwicklungsprozesse im Bereich Medizinprodukte inklusive Risikomanagement, Gebrauchstauglichkeit und Methoden zur Herstellung von Sicherheit von Medizinprodukten. Das Studienprogramm hat einen hohen Praxisbezug – nicht zuletzt durch die Industrienähe am Medizintechnikstandort Tuttlingen.

Nähere Informationen zu dem Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:Masterstudiengang Medizintechnik Regulatory Affairs sind zudem auf der Webseite zu finden.

Eine Anmeldung zum Online Infoabend am 24. Januar ist nicht erforderlich. Link zur Teilnahme: https://t1p.de/49z6

Sollten Sie vorab Fragen haben, melden Sie sich gerne bei Prof. Dr. Michael D’Agosto, E-Mail E-Mail Anwendung wird gestartet:michael.dagosto(at)hs-furtwangen.de

 

  • Datum
  • - Uhr