Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Karl Storz: Interaktives Reparaturmanual

Karl Storz ist ein führender Hersteller in der Endoskopie und bietet medizintechnische Systeme für die Human- und Veterinärmedizin sowie für industrielle Anwendungen. Den technischen Service erbringt das Unternehmen selbst.

Im Rahmen eines studentischen WING-Projektes im 4. Semester sollten alternative Formen und Technologien der Informationsdarstellung im Reparaturprozess evaluiert und umgesetzt werden.

Die Herausforderung bestand darin, die vorhandene Reparaturanleitung interaktiver und zeitsparender zu gestalten, bestehende Serviceprozesse abzubilden und gleichzeitig die Einhaltung von EU-Verordnungen sowie Qualitätsstandards zu sichern. Ein Schwerpunkt im Projekt lag auf der Erstellung einer interaktiven Web-/Intranet-Seite, welche Servicetechnikern als eine große Plattform Hilfestellungen in Form datierter Beschreibungen, Erklärvideos sowie ein Forum und einen Online-Shop zur Verfügung stellt. Daneben soll diese Informationsplattform künftig das Erfassen von neuen, unbekannten Problemen ermöglichen. Somit war das Projekt ein wichtiger Baustein für die Umsetzung der Storz Service- und Wissensmanagementstrategie.

Projektbetreuerin: Prof. Dr.-Ing. Katja Gutsche