Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Zwei Leuchtturmprojekte mit HFU-Beteiligung

Reallabor für Wasserstoff-Systeme und Anwendungszentrum für Simulation und smarte Systeme

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am 14. April 2021 im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung zusammen mit dem Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer 24 Leuchtturmprojekte im Landeswettbewerb „RegioWIN 2030 – Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit“ prämiert.

An den beiden in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg prämierten Leuchtturmprojekten ist die Hochschule Furtwangen zusammen mit dem IFC (Innovations- und ForschungsCentrum Tuttlingen der HFU) beteiligt:

  • „VIAS“: Vernetztes Innovations-und Anwendungszentrum für Simulation und smarte Systeme (Stadt Villingen-Schwenningen mit Hochschule Furtwangen, IFC Tuttlingen, Schwarzwald-Baar-Klinikum und DRK)
  • „H2-Real- & Testlabor“: Reallabor für Wasserstoff-Systeme – Errichtung der Schulungs-und Testumgebung für H2-Technologie der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg (Wasserstoffregion Schwarzwald-Baar-Heuberg mit dem IFC Tuttlingen)

Hintergrund

Der Wettbewerb ist ein zentraler Baustein im Rahmen der Förderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Baden-Württemberg in der Förderperiode 2021-27. Damit leistet das Land einen Beitrag für ein innovativeres Europa, für intelligenten wirtschaftlichen Wandel – aber auch für ein ökologischeres, CO2-ärmeres Europa.

„RegioWIN 2030“ zielt darauf ab, die Wettbewerbsfähigkeit in den Regionen durch Innovation und Nachhaltigkeit zu verbessern und damit zu einer zukunftsfähigen Regionalentwicklung beizutragen. Mit der Prämierung der Leuchtturmprojekte eröffnet sich den teilnehmenden Regionen nicht nur die Möglichkeit, einen Antrag auf Förderung aus dem EFRE im Rahmen des Operationellen Programms 2021-2027 für Baden-Württemberg zu stellen. Ergänzend kommt eine Förderung aus Landesmitteln hinzu.

Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Video von der Prämierungsfeier - die Projekte mit HFU-Beteiligung