Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Neue Fertigungstechnologien für die Medizintechnik

KSF und GF Machining Solutions starten Partnerschaft

Die GF Machining Solutions und das Kompetenzzentrum für Spanende Fertigung (KSF) der HFU starten eine Partnerschaft basierend auf einer  Kooperationsvereinbarung. Ziel ist es, die Entwicklung neuer Fertigungstechnologien für die Medizintechnikindustrie zu forcieren und zu unterstützen. Dazu stellt die GF Machining Solutions zwei Anlagen zur Verfügung, die im März 2021 in der Maschinenhalle des KSF aufgebaut und eingerichtet wurden. Am KSF steht nun ein modernes fünf Achs Lasersystem bereit (GF Femto Flexipulse Laser P 400 U). Der Einsatz der Ultrakurzpulslasertechnologie soll neue Möglichkeiten für die funktionelle Oberflächenbearbeitung im Nanometerbereich eröffnen, wie die Erzeugung antibakterieller und hydrophober Oberflächen oder die Herstellung spezifischer Strukturen auf Implantatmaterialien, die das Einwachsverhalten des Implantats begünstigen. Die zweite Anlage ist eine Fünf-Achsen-Simultan-Fräsmaschine (GF MILL S 400 U) mit innovativem Kühlmanagement, die eine extrem schnelle und sehr präzise Bearbeitung ermöglicht.