Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Heute Science Fiction, morgen Realität?

Bestsellerautor Gerd Ganteför über das, was wir von der Wissenschaft noch zu erwarten haben

Bestsellerautor Gerd Ganteför ist Physiker aus Leidenschaft. In seinem Vortrag "Heute Science Fiction, morgen Realität?" räumt er mit der Meinung auf, in der Wissenschaft seien keine großen Erkenntnisse mehr zu erwarten. Es gebe Tausende von offenen Fragen: „Gibt es ein Ende der Welt?“, „Sind wir dazu verurteilt, alt und schwach zu werden und zu sterben?“ – oder natürlich die Frage nach der Existenz außerirdischen Lebens. Wer weiß, ob und wann in der Zukunft neue und unerschöpfliche Energiequellen entwickelt werden.

Zur Person:
Gerd Ganteför ist Physikprofessor an der Universität Konstanz. Er forscht im Bereich Nanotechnologie und beschäftigt sich unter anderem mit der Energiespeicherung in Automobilen. Öffentliche Vorträge insbesondere zur Energie- und Klimaproblematik und zur Nanotechnologie sind sein Steckenpferd. Für sein Buch "Alles NANO oder was?" hat Gerd Ganteför den Literaturpreis des Fonds der Chemischen Industrie erhalten.

Zum online-Vortragsraum (der Zugang wird eine halbe Stunde vor Beginn des Vortrags geöffnet):
https://app.alfaview.com/#/join/projekt-digitaldialog21/778856ea-2ece-4811-91f8-e19df25a3c01/2b46501e-edb8-4aad-b396-99c9c9c7ea6f

 

  • Datum
  • - Uhr
  • Veranstaltungsort
  • Online