Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Portfolio für Bioanalytik

Breites Methodenspektrum an der Fakultät Medical and Life Sciences

Mit der in der Fakultät Medical und Life Sciences vorhandenen Analytik-Infrastruktur werden chromatografische Methoden ergänzt oder völlig neu entwickelt. Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Hans-Peter Deigner forscht im Bereich Metabolomics erfolgreich in der Bio-Analytik kleiner Moleküle (small molecules) und deren biomedizinischer Anwendungen.

Nun wurde ein analytisches Portfolio umgesetzt, welches auch von Mitgliedern anderer Fakultäten genutzt werden kann. Es steht sowohl für Lehrzwecke (zum Beispiel Thesis-Arbeiten) zur Verfügung als auch für Untersuchungen zur Vorbereitung extern finanzierter Projekte.

Mit modernen sensitiven Analysemethoden gelingt es, unterschiedliche Substanzklassen zu quantifizieren. Diese können als Biomarker herangezogen werden, sie dienen somit als messbare Parameter biologischer Prozesse, etwa als Indikatoren für diverse Krankheiten oder fehlgeleitete Stoffwechselfunktionen in Zellen. Die Multimethoden erfassen mehrere Biomarker einer bestimmten Stoffklasse; sogar Biomarker mehrerer unterschiedlicher Stoffklassen können trotz ihrer unterschiedlichen chemischen Struktur in Zukunft in einer Methode zusammengefasst und quantifiziert werden. Die ebenfalls in der Fakultät vorhandene Expertise für Dateninterpretation (Prof. Dr. Matthias Kohl) eröffnet den Zugang zur Erkennung neuer relevanter Biomarker. Hierbei kommen modernste Softwarelösungen im Bereich Biostatistik zum Einsatz.

Um immer mehr zellbiologische Stoffwechselwege und biotechnologische Prozesse detailliert studieren und beschreiben zu können, werden die sensitive massenspektrometrische Analytik und die zugehörigen adäquaten chromatografischen Trennverfahren in der AG Deigner laufend weiterentwickelt. Dies kommt auch den Studierenden zugute, denen die entsprechenden Kompetenzen im Rahmen der qualitativ hochwertigen und konkurrenzfähigen Lehre an der Fakultät Medical and Life Sciences vermittelt werden.

Mithilfe des neuen Bioanalytik-Portfolios der AG Deigner können diverse Stoffklassen detektiert werden; das Portfolio soll nun auch anderen Forschungsruppen der HFU zur Verfügung gestellt werden. Interessierte können hier einsehen, welche Stoffklassen analysiert werden können: Zur detaillierten Auflistung der einzelnen Stoffe.