Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Ungewöhnliche Weihnachtsfeier

Pubquiz mit Studierenden in der Fakultät GSG

Dass sich Lehrende und Studierende aufgrund der Corona-Situation nicht mehr zu Vorlesungen treffen, sind inzwischen alle gewohnt. Somit war auch eine  Weihnachtsfeier mit Glühweinstand und Grillwürstchen, wie sie die Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft (GSG) jedes Jahr organisiert, zu Zeiten von Corona natürlich undenkbar.

Dank des Einsatzes von Prof. Dr. Stephan Lambotte und Leon Schönhut (Security and Safety Engineering-Student) veranstaltete die Fakultät dennoch einen Jahresabschluss, der allen im Gedächtnis bleiben wird: Sie lud die Studierenden zum virtuellen Pubquiz ein. Zehn Gruppen mit je drei bis vier Gruppenmitgliedern traten abends auf Alfaview gegeneinander an, kurzerhand wurden Wohn- und Arbeitszimmer zu virtuellen Irish Pubs umgewandelt. 30 Studierende und neun Dozenten der Fakultät stellten sich kniffeligen Rätselfragen und Rechenaufgaben. Dabei erstreckten sich die Fragen auf die Fachbereiche der Angewandten Gesundheitswissenschaften, Physiotherapie und Security and Safety Engineering, somit waren gemischte Teams aus allen Studiengängen im Vorteil. Für eine Mechanikfrage brauchte es beispielsweise erweitertes Wissen über die Muskeln des Armes... und Hilfestellung wurde nur durch kryptische Hinweise gegeben.

Auf dem ersten Platz landete mit nur einem Punkt Vorsprung das Team um Prof. Dr. Dirk Koschützki und gewann das „Goldene Guinness“.
Ob Corona oder nicht - alle Beteiligten waren sich einig, dass das virtuelle Pubquiz im Sommersemester wiederholt wird.