Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Jetzt kommt Bewegung in die HFU!

Studierende entwickeln Programme "Warm halten" und "Bewegte Pause"

Zwei Studienprojekte des Studiengangs Angewandte Gesundheitswissenschaften (AGW) haben sich in den vergangenen Wochen intensiv mit Bewegungsprogrammen für Mitarbeitende und Studierende der Hochschule Furtwangen (HFU) befasst.

Zum einen wurde ein Aufwärmprogramm entwickelt mit dem Ziel, in einem Poster und einem Video eine kurze Anleitung zu geben, die man gerade im Winter morgens zum Wach- und Warmwerden (oder in Corona-bedingt gut gelüfteten und kalten Räumen) nutzen kann.
Das Poster und das Video sind auf der Homepage der Hochschule Furtwangen zu finden: https://www.hs-furtwangen.de/was-uns-bewegt/gesundheit/bewegte-pause/

Zum anderen widmeten sich Studierende aus dem 3. und 4. Semester dem Thema "Bewegte Pause" für Mitarbeitende der HFU. Ab sofort sind HFU-Mitarbeitende eingeladen, sich über die Online-Anleitungen von Annalena Wagner, Evelyn Frank und Christoph Ahlfeld an der "Bewegten Pause" zu beteiligen. Das Programm dauert circa 10 Minuten und findet online in Alfaview statt. Die genauen Zeiten und das Anmeldeformular finden interessierte Mitarbeitende Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:auf der HFU-Homepage.

Termine im Wintersemester 2020/21:

  • Montag, 21. Dezember
  • Dienstag, 22. Dezember
  • Ab 4. Januar jeweils montags bis donnerstags (Ausnahme: Feiertag Heilige Drei Könige am 6. Januar)

Die AGW-Studierenden planen auch eine Umfrage zu dem Thema „Hochschulweite Bewegte Pause“. Damit soll analysiert werden, inwieweit ein Bedarf an Bewegten Pausen an den verschiedenen Standorten der HFU, in anderen Fakultäten und deren Vorlesungen besteht.