Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

So viele Promotionen wie nie

2020 konnten zehn Promovierende ihre Dissertationen erfolgreich verteidigen

Im zurückliegenden Jahr 2020 konnten zehn Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Hochschule Furtwangen ihre Dissertationen erfolgreich verteidigen. So viele wie noch nie, seitdem die Möglichkeit einer kooperativen Promotion besteht. Mit ihrer auch international anerkannten Qualifikation zeigen sie, dass sich eine Projekttätigkeit in der Forschung an der HFU gut mit der Weiterentwicklung der eigenen Karriere verbinden lässt. Die meisten von ihnen wurden an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg zum Dr.-Ing. promoviert. Abschlüsse an der Université de Haute-Alsace in Mulhouse, der Université et École Nationale Supérieure d’Arts et Métiers Paris, der Universität Budapest oder der Napier University in Edinburgh zeigen eindrücklich die Internationalität der Forschung an der HFU.

Thematisch spannen die die Forschungen einen weiten Bogen über viele Lebensbereiche und Wissenschaftsfelder von materialwissenschaftlichen Analysen und Generierungstechniken in der Mikro- und Nanotechnologie über die Nutzung von Erkennungsalgorithmen als Hilfen für Blinde bis hin zur wirtschaftswissenschaftlichen Analysen und die Chancen von virtuellen Realitäten für das Service Prototyping.

Aktuell arbeiten an der HFU 67 Doktorandinnen und Doktoranden an einer kooperativen Promotion. Überwiegend sind sie im Rahmen eines drittmittelfinanzierten Forschungsprojekts an der Hochschule beschäftigt. Ihre Dissertation wird an einer Universität im In- oder Ausland eingereicht und gemeinsam mit den Betreuenden der HFU begutachtet. Nach der erfolgreichen mündlichen Verteidigung und der anschließenden Veröffentlichung ihrer Dissertation verleiht die kooperierende Universität den Doktortitel.

2020 promovierten:

  • Dr. Abdul Rahman Abdel Razek (WING)
  • Dr. Nasim Bosh (ITE)
  • Dr. Andreas Heid (MME)
  • Dr. Judith Jakob (IN)
  • Dr. Philipp Jauch (W)
  • Dr. Shervin Keshavarzi (MME)
  • Dr. Frederico Lima (MME)
  • Dr. Mostafa Mahmoud (MLS)
  • Dr. Alaa Sahle (MME)
  • Dr. Ali Zahedi (MME)

Die neuesten promovierten Mitarbeitenden werden in der aktuellen Ausgabe des Newsletters der HFU vorgestellt. Alle im vergangenen Jahr Promovierten und ihre Forschungsarbeiten finden sich in der so genannten ‚Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Hall of Fame‘ der HFU. Informationen zur Kooperativen Promotion gibt es über das HFU-Promotionskolleg bei E-Mail Anwendung wird gestartet:Dr. Thorsten Fitzon.