Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

System für die Erinnerungspflege

EXIST-Projekt RememTec startet zum 1. Januar 2021

Zu Beginn des neuen Jahres startet – trotz aller Corona-bedingten Widrigkeiten – das aus der Forschung und Entwicklung des HFU-Instituts Mensch, Technik, Teilhabe (IMTT) entstandene Spin-Off-Projekt "RememTec". Ziel des Projektes ist es, ein neuartiges digitales Ökosystem für die Erinnerungspflege von Menschen mit Demenz zur Produktreife weiterzuentwickeln und in Verbindung mit darauf aufbauenden Versorgungskonzepten über ein Startup-Unternehmen nachhaltig zu vermarkten. Das Ausgründungsprojekt wird im Rahmen des Projekts "EXIST" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Pflegeeinrichtungen und pflegenden Angehörigen wird mit der RememTec-App ein Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem sie individuell bedeutsame und identitätsstiftende Biografiearbeit durchführen und so gemeinsam mit Betroffenen in schöne Erinnerungswelten eintauchen können. Dies wird erst durch die einfache – vom System vollumfänglich unterstützte – Sitzungs-Erstellung und -Verwaltung zusammen mit einem reichhaltigen multimedialen Content-Pool ermöglicht. Im Gegensatz zu bisher bestehenden Apps wird der gesamte Prozess der Erinnerungspflege von Anfang bis Ende und aus einer Hand unterstützt.

Weitere Informationen finden sich auf der Projektwebseite des Vorgängerprojekts Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:"RemeMTI - Interaktive Medien für die Erinnerungspflege und soziale Betreuung von Menschen mit Demenz".