Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Neue Partnerschaftsmanagerin bei CoHMed

Olga Liske folgt auf Dr. Sabine Seeliger

Ab dem 4. Januar 2021 wird Olga Liske die neue Partnerschaftsmanagerin von CoHMed, der Innovationspartnerschaft der HFU in der Medizintechnik. Olga Liske hat an der Hochschule Furtwangen Wirtschaftsingenieurwesenstudiert und war beim Steinbeis-Transferzentrum Infothek als Koordinatorin für die Antragstellung innovativer Forschungs-und Entwicklungsvorhaben mit regionalen KMU zuständig. Die mehrjährige Tätigkeit als Managerin für die strategische und operative Betreuung der globalen Marketingaktivitäten der international operierenden Kendrion-Gruppe runden ihr Profil ab. Mit großem Dank und besten Wünschen verabschiedet wurde ihre Vorgängerin Dr. Sabine Seeliger, die in die Industrie wechselt.

Mit ihrer Innovationspartnerschaft CoHMed wird die Hochschule Furtwangen als eine von zehn Hochschulen bundesweit im Rahmen des Programms "Starke Fachhochschulen - Impuls für die Region" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Es ist das Ziel von CoHMed, die regionalen Unternehmen bei ihren Entwicklungs-, Forschungs- und Innovationsanstrengungen für zukunftsfähige Produkte zu unterstützen. Forschungsprojekte im Bereich intelligente medizinische Instrumente, funktionelle Oberflächen und Biokompatibilität sowie neue Materialien und deren Bearbeitung sind bereits erfolgreich gestartet. Weitere Projekte im Bereich Digitalisierung von Operationen und in der Medizintechnikfertigung folgen.

Olga Liske ist künftig unter E-Mail Anwendung wird gestartet:Olga.Liske(at)hs-furtwangen.de zu erreichen.