Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Deutschlandstipendien, Aesculap-Preis und DAAD Preis

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass Studierende der HFU Business School für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet wurden und gefördert werden.

Vergeben wurden zwei Deutschlandstipendien durch die International Business Alumni Association e.V. der Fakultät Wirtschaft.
Die Stipendiaten werden für ein Jahr mit je 300 Euro im Monat unterstützt.

Darüber hinaus wurden der mit 2.500,- € dotierte Aesculap-Preis für die beste Bachelor-Thesis und der mit 1.000,- € dotierte DAAD Preis für internationale Studierende verliehen.

Unsere Preisträger und Stipendiaten der Business School sind:

Deutschlandstipendium:

Anita Mentasti und Sascha Drousie 
für ihren hervorragender Notendurchschnitt aus dem jeweils vorhergehenden Studien- oder Schulabschnitt, das soziale und gesellschaftliche Engagement, sowie außerschulische Erfolge, Auszeichnungen und Preise.

Aesculap-Preis (B.Braun Gruppe):

Sarah Danner 
für ihre Bachelor-Thesis im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft (IBW) über „Analysis of Reward Strategies in the Context of Customer Loyalty in Direct Selling“ .

DAAD-Preis (Deutscher Akademischer Austauschdienst):

Sascha Drousie
für seine exzellente Studienleistungen – seine Durchschnittsnote im Grundstudium war 1,2 und der derzeitige Notenschnitt im Hauptstudium einschließlich Auslandssemester ist 1,0 – und sein außerordentliches Engagement. So ist er Semestersprecher, Mitglied im Fakultätsrat und Vorstandsmitglied der Studentenorganisationen Business Talks und International Business Consulting.