Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

FLORIAN weiter rein digital

Die Angebote des Lernzentrums werden flexibler

Wie bereits im vergangenen Sommersemester bietet das Lernzentrum FLORIAN seine Angebote auch im Wintersemester 2020/21 rein digital an. Das bringt nicht nur Herausforderungen mit sich, sondern auch eine größere Flexibilität. In zehn eigenen Alfaview-Räumen (LZ01 – LZ10) wird zu unterschiedlichen Zeiten in der Woche der offene Lernraum angeboten. Orientierungspunkt bleibt der Mittwochnachmittag, zeitliche Anpassungen im Semester sind möglich, um dem tatsächlichen Bedarf der Tutoren*innen und Studierenden nachzukommen. Der offene Lernraum bei FLORIAN wird damit fakultätsspezifischer.

Noch ausbaufähig ist die Gestaltung des offenen Lerntreffs im digitalen Format - hier sind die Besuchszahlen im Vergleich zum letzten Wintersemester zurückgegangen. Das Team des Lernzentrums sieht als Gründe die veränderte Arbeitsatmosphäre im Vergleich zum Präsenzlernzentrum, zum anderen scheint die Hemmschwelle höher zu sein, in die Alfaview-Räume nur "hineinzuschnuppern". Dementsprechend wird das Angebot nun angepasst, das Kennenlernen der Tutoren*innen und der Vertrauensaufbau spielen eine wichtige Rolle.   

Zum FLORIAN-Angebot gehören in diesem Semester auch offene Gesprächsrunden von Studierenden zum Kennenlernen oder zum Informationsaustausch. Digitale Spieleabende und eine MINT-Werkstatt sind in Planung. Letztere ist ein Angebot für Studierende, die ihre Kenntnisse in den Grundlagen, insbesondere zur Mathematik, auffrischen möchten.

Informationen zum FLORIAN-Angebot: Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:www.hs-furtwangen.de/studium/hilfen/florian oder im FELIX-Kurs zu FLORIAN. Ansprechpartner für das HFU Lernzentrum, FLORIAN und das Projekt Studienstart ist E-Mail Anwendung wird gestartet:Dr. Elmar Dammann.