PEB-Absolvent referiert auf NAFEMS World Congress in Stockholm

Wirtschaftsingenieurwesen – Product Engineering Absolvent Leonard Sporleder wurde 2016 für seine herausragende Bachelor-Arbeit mit dem Preis der Aesculap AG ausgezeichnet. Auf Grundlage der Bachelor-Arbeit reichten Sporleder und Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Enkler einen Abstract für den NAFEMS World Congress in Stockholm ein (NAFEMS = International Association for the Engineering Modelling, Analysis and Simulation Community). Nach positiver Prüfung durfte Sporleder eine detaillierte Ausarbeitung nachreichen, die ebenfalls angenommen wurde.

Mitte Juni referierte Sporleder auf dem NAFEMS World Congress zum Thema “An approach for generating patient specific exoskeletons – seamless process chain for bionic lightweight design including 3d scanning, topology optimization, polynurbs modelling and AM“.

Aktuell studiert Sporleder im zweiten Semester den Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Product Innovation.