Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Prof. Möller zum Adjunct Professor der University of Canterbury berufen

Prof. Möller zum Adjunct Professor der University of Canterbury berufen (I17278)

Prof. Möller (2. von rechts) mit dem internationalen Projektteam bei einem Treffen an der University of Canterbury, Neuseeland.

Professor Dr. Knut Möller, Fakultät MLS und Leiter des Instituts für Technische Medizin, wurde zum Adjunct Professor der University of Canterbury, Christchurch, Neuseeland ernannt. Die Ernennung erfolgte auf einen Vorschlag hin. Daher erhalten diese besondere Auszeichnung auch nur international anerkannte Wissenschaftler, deren Wirken in gemeinsamen Forschungsprojekten positive Ausstrahlung auf das Renommee der Universität zeigen soll. Die Berufung gilt zunächst für vier Jahre, bis Ende 2023.

Als Adjunct Professor gehört Professor Möller nun der Fakultät Mechanical Engineering der University of Canterbury an und kann dort Ressourcen und Infrastrukturen vollumfänglich nutzen. Seit mehreren Jahren besteht ein intensiver Austausch mit den neuseeländischen Kollegen Professor Dr. Geoff Chase und Professor Dr. Paul Docherty der University of Canterbury. Gemeinsam arbeiten und forschen sie zu den Themen KI-basierte, lungenphysiologische Modellbildung, Überwachung und Automatisierung der mechanischen Beatmung, verbesserte Wundheilung und Sepsis Diagnose. In den letzten fünf Jahren entstanden rund 40 gemeinsame Veröffentlichungen.