Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Erfolgreiche Promotion im Halfback-Projekt

Erfolgreiche Promotion im Halfback-Projekt (I16807)

v.l.n.r.: Prof. Dr. Christoph Reich, Doktorand Qiushi Cao, Prof. Dr. Francois de Beuron, Dr. Ahmed Samet, Prof. Dr. Cecilia Zanni-Merk

Qiushi Cao hat am 26. Juni 2020 seine PhD-Thesis erfolgreich verteidigt. Die Doktorarbeit fand an der Normandie Université statt und wurde im Rahmen des Halfback-Projektes mit dem Titel "Semantic Technologies for the Modeling of Preventive Maintenance for a SME Network in the Framework of Industry 4.0" unter der Leitung von Cecilia Zanni-Merk (Director) und HFU-Professor Dr. Christoph Reich (Co-Director) durchgeführt. Das Halfback-Projekt wird von Professor Dr. Christoph Reich von der Fakultät Informatik der HFU geleitet und koordiniert: Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:www.hs-furtwangen.de/forschung/forschungsprojekte/halfback. Quishi Cao war Mitarbeiter im Projekt Halfback.

Um was geht es in der Doktorarbeit? Im Bereich der Fertigung ermöglicht die Erkennung von Anomalien bei mechanischen Fehlern und Ausfällen die Einleitung vorbeugender Wartungsaufgaben, die darauf abzielen, zukünftige Fehler, Störungen und Ausfälle vorherzusagen und Wartungsmaßnahmen zu planen. Qishi Cao entwickelte einen neuartigen hybriden, semantischen Ansatz zur Automatisierung von Maschinenausfallvorhersage, der auf der kombinierten Verwendung von Chroniken (chronicals) und Clustering-Methoden mit SWRL-Regeln (Semantic Web Rule Language) basiert.

Die PhD-Verteidigung fand online statt (siehe Bild).