Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Industrial Solutions im Fokus der Wirtschaftsingenieure

Viele Unternehmen setzen vermehrt auf das Angebot von Solutions. Der Verkauf einzelner Sach- oder auch Dienstleistungen wird durch umfangreiche und maßgeschneiderte Lösungspakete abgelöst. Besonders interessant sind neue Modelle, in denen Kunden nur noch ein Ergebnis bezahlen – z. B. Betriebsstunden eines Flugzeugtriebwerks statt der Turbine und einzelner Wartungsarbeiten. Zusammen mit der Digitalisierung und Smart Services eröffnen sich so völlig neue Möglichkeiten.

Diese Solutions müssen von Spezialisten entwickelt und gesteuert werden. Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (WIS) werden diese Spezialisten ab dem kommenden Semester an der HFU ausgebildet. Bewährte Inhalte aus dem Service Management wurden in einer Studiengangsreform weiterentwickelt und fokussieren sich genau auf diesen Bedarf. Im Mittelpunkt stehen Entwicklung und Management innovativer und ganzheitlicher Lösungsangebote der Industrie, die gleichzeitig die Kundenperspektive im Blick haben. Im Industrial Solutions Lab der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen machen sich Studierende mit den neuesten Technologien dafür vertraut.