Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Kleine Schraube – große Wirkung

Studentisches Projekt: Solidarität für Goma/Kongo

Zu Beginn des Wintersemesters 2019/20 übernahmen zehn Studierende der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (WING) an der Hochschule Furtwangen das Drittsemesterprojekt „Solidarität für Goma“. Hierbei handelt es sich nicht um ein fiktives Projekt: es geht vielmehr um Menschen und Menschenleben in Afrika. In der Stadt Goma im Osten der Demokratischen Republik Kongo leben Menschen, darunter viele Frauen und Kinder, mit schweren Fehlstellungen. Diese sind den Völkermorden geschuldet oder auch durch Unfälle herbeigeführt worden. Das studentische Projekt hatte es sich zur Aufgabe gemacht: „Nicht wegschauen! Helfen!“ Das Hauptanliegen: Für die Beschaffung der für Operationen nötigen orthopädischen Schrauben werden Spenden benötigt. Deshalb ist das Projekt inzwischen auf Social-Media-Kanälen zu finden. Auch eine Homepage mit einem aktivem Spendenlink wurde eingerichtet.

Informationen zum Projekt: www.solidaritygoma.com