Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Ocean Seven: Langstreckenschwimmen im Grenzbereich zwischen Leben und Tod - entfällt

Abgesagt - neuer Termin wird noch gesucht

Änderung:

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus sagt die Hochschule Furtwangen Veranstaltungen ab. Davon ist auch der Studium Generale Vortrag am 19. März 2020 betroffen. Sobald ein Ausweichtermin gefunden ist, wird er hier veröffentlicht.

 

André Wiersig vollendete als erster Deutscher und 16. Mensch überhaupt die anspruchsvollste Herausforderung im Open-Water-Schwimmen: die Ocean’s Seven. In diesem Vortrag erzählt Wiersig, wie er sich auf die sieben berühmtesten Meerengen der Welt vorbereitete – und wie er im Takt der stundenlangen Armschläge, teils nachts und ganz allein auf sich gestellt, den offenen Ozean kennen und lieben lernte. In diesen sechs Jahren begegnete er Haien, Delfinen, Walen, Plastikmüll und Europaletten. In dieser Zeit wurde Wiersig zum Botschafter der Ozeane und der Deutschen Meeresstiftung. Die Geschichte eines Familienvaters und Managers im mittleren Alter, der mit seiner Einstellung zum Leben in der Lage ist, ungeahnte körperliche und mentale Leistungen zu vollbringen und den Traum lebt!

Zur Person
André Wiersig arbeitet als „Head of Sales and Marketing“ für ein SAP-Beratungshaus in der IT-Branche. Er lebt mit seiner Familie in Paderborn, arbeitet in Hamburg. Wiersig setzt sich intensiv für den Schutz der Ozeane ein und ist Botschafter der Deutschen Meeresstiftung. Er hält Vorträge für Kinder, Schulen, Firmen und Organisationen.

 

Hinweis: Im Sommersemester beginnen die Vorträge um 19:00 Uhr

 

 

 

  • Datum
  • - Uhr
  • Veranstaltungsort
  • I 0.17
  • Campus Furtwangen