Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Roboterwettkampf im Fach "Mechatronik Praxis"

Im Rahmen des Wahlfachs fand der abschließende Roboterwettkampf am Campus Schwenningen statt.

Am 16.01.2020 fand zum nunmehr vierten Mal der Roboter-Wettbewerb im Rahmen des Wahlfaches „Mechatronik Praxis“ (Prof. Dr. Friedrich, Prof. Dr. Schiepp, Dr. Kretschmer) der Fakultät MME statt. Der Wettbewerb hat sich mittlerweile als Event etabliert und war daher wieder gut besucht.  Die Studierenden hatten im Rahmen des Wahlfaches die Möglichkeit, das Entwickeln mechatronischer Systeme mit Hilfe von Arduino-Boards zu erlernen. Zum Abschluss sollte ein Leichtbau-Kampfroboter konstruiert und programmiert werden. Die Studierenden hatten dazu Zugang zu den verschiedenen 3D-Druckern und dem Lasercutter der Fakultät, um die Bauteile der Roboter im Rapid-Prototyping-Verfahren herzustellen. Die Herausforderung dabei ist, die strengen Regeln hinsichtlich Gewicht (max. 500g) und Baugröße (Grundfläche max. DIN A5) einzuhalten und gleichzeitig ein innovatives Angriffskonzept zu entwickeln. Im abschließenden Wettkampf war das Ziel, den jeweiligen Gegner kampfunfähig zu machen oder aus der Arena zu bewegen. Gesteuert werden die Roboter jeweils über Bluetooth.